www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATmega 16-Flash löschen


Autor: Sandra Piepiers (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Kann mir jemand sagen wie ich im AVR Studio4 (benutze STK500) den
kompletten Flash-Speicher löschen kann? Aja benutze den MEGA16!
Danke für eure Hilfe

Autor: Jens D. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ERASE Button??

evtl kannst du einen M16, der unbeschrieben ist einlesen, und dann
diese HEX Datei auf einen anderen schreiben, dann hast du ihn
garantiert komplett leer

Gruss

Autor: AntonWert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh,  mir fallen da spontan viele Sachen ein, aber - nunja das ideale
musst du selber finden :-)
- Lade einfach irgendein Programm auf den Baustein, schon bist du das
alte los...
- Klicke auf avr-Prog, und klicke dann auf "erase Device"

Autor: Sandra Piepiers (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja gerade das Raufladen funzt nicht mehr!
Habe die fuse bits falsch gesetzt! *Ärger **grummel*

Autor: AntonWert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du hast wie ich vermute das STK500...

Also nach Anleitung (Hilfe AVR Studio) das ganze auf
High-Voltage-Programming stecken, Software umstellen und damit alles
zurücksetzen.

Falls das nicht klappt --> Mega tot

Autor: Manos (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klingt so als würde Dir dann Flash löschen auch nichts nutzen... Damit
setzt Du ja nicht die Fuses...

Schon mal Parallel-Programmierung mit dem STK500 versucht? vielleicht
kommst Du ja dann wieder dran...

Autor: Ludwig Wagner (lordludwig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HV-Programming sonst is er hin. Aber bei STK500 is das ja kein prob

Autor: Sandra Piepiers (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
JUHUUUUUUUUUUUUUUUU
....ja er lebt noch, er lebt noch!
habe den Controller über High-Voltage-Programming wieder zum
beschreiben bekommen und somit hat sich alles zum Guten gewendet!
Danke für Eure Hilfe!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.