www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik IAR Embedded Workbench for Atmel AVR


Autor: Guillermo Benites (benites)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Ich arbeitet mit dem C-Compiler von IAR, um einen AVR ATmega88
Mikrokontroller zu programmieren.

Ich wollte fragen, ob jemand mir die Datei "iom88.h" schicken kann,
weil diese versehentlich gelöscht wurde.
Danke im Voraus

Benites

Autor: Markus S. (schmidle)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

die Datei ist im Anhang.

Gruß
Schmidle

Autor: Guillermo Benites (benites)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Vielen Dank für deine Antwort.  Ich habe die Datei an meinem Programm
schon eingebunden. Und wenn ich dieses kompiliere, bekomme folgende
Fehlermeldung:

eeprom.c
Error[Pe020]: identifier "EEPE" is undefined
Error[Pe020]: identifier "EERE" is undefined
Done. 2 error(s), 0 warning(s)


wie komisch  :-(

Anbei das Codeprogramm:

Gruß
Benites
---------------------------------


#include <iom88.h>
#include <ina90.h>

//********************************************************************** 
******
//* char EEPROM_read(void)
//*
//* Beschreibung:
//* "Char-weises" Auslesen des EEPROMS und Zurückgeben des
ausgelesenen Werts
char EEPROM_read(unsigned int adress)
{
  while(EECR & (1<<EEPE));

  EEAR = adress; // Adresse an der Byte im EEPROM ausgelesen werden
soll

  EECR |= (1<<EERE); // Starte Auslesen

  return EEDR;
}

Autor: Markus S. (schmidle)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Benites,

unter Projects -> Options in der Category General auf den Reiter
"Library Configuration" klicken.
Dort dann in der ersten Zeile das Häkchen bei "Enable bit definitions
in I/O Include-files" setzen.
Dann sollte bei dir auch EEPE und EERE bekannt sein.

Gruß
Schmidle

Autor: Guillermo Benites (benites)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Markus,

Vielen Dank, echt klasse.

In Projects -> Options -> Category General-> System ->"Enable bit
definitions in I/O Include-files"  habe ich dieses Häkchen aktiviert,
und habs geklappt.

Gruß

Benites  :-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.