www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SERIELLE MAUS


Autor: alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

ich benötige für einen alten Rechner eine serielle Maus (COM PORT), da
dieser Rechner keine PS2 Schnittstelle hat, und diese auch nicht
nachrüstbar ist. Ich habe mir überlegt, mit nem AVR nen "übersetzer"
zu bauen. Die Auswertung der PS2 Maus funktioniert schon. Jetzt
benötige ich das Protokoll der die Seriellen Maus (COM-PORT).
Kennt irgendjemand einen passenden Link dazu?

MFG

Alex

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm. Lange ist's her. Das Microsoft-Maus-Protokoll nutzte, wenn ich
mich recht erinnere, jeweils drei 7-Bit-Worte, die mit 1200 Baud
gesendet wurden ... ja, ich erinnere mich korrekt:
http://astronomy.swin.edu.au/~pbourke/dataformats/...

Vor einiger Zeit waren einige "PS/2"-Mäuse "mehrsprachig" und
konnten mit einem einfachen Adapter in eine serielle Schnittstelle
gesteckt werden; allerdings funktionieren diese Adapter nur mit den
dafür gedachten Mäusen und dürften in den letzten zehn Jahren oder so
großzügig weggeworfen worden sein.

Was aber für einen Sinn hat es, einen deutlich über zehn Jahre alten PC
heute noch einzusetzen? Museales Interesse? Masochismus?

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Läuft bei mir auch noch gelegentlich. Tut sogar sinnvolle Arbeit.

Es gibt immer noch Anwendungen, die mit den alten Möhren besser und
effizienter gehen als mit aktuellen Rechnern.
Z.B Packet-Radio im CB-Fung oder Amateurfunk mit einfachen preiswerten
PR-MODEMs oder einfache Steuerungen über LPT-Port.

...

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auuu... "Fung" iss gut...

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@HanneS
machmal kannst du deine sächsische Vergangenheit halt nicht verbergen
fg

@alex
ich hab solche (com) Methusalem-Mäuse noch im Keller liegen. Soll ich
dir eine "zur letzten Ruhestätte" zuschicken?

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dabei stamme und wohn(t)e ich nichtmal in Sachsen. Habe aber viel dort
gearbeitet (Montage).

Macht aber nix, Spaß muss sein, und wenn es bei der eigenen Beerdigung
ist...

Nur leider vergesse ich des Öfteren, Smilies zu setzen, da ich davon
ausgehe, dass der Rest der Welt auch Spaß versteht. Dies führt
gelegentlich zu Miss(t)versändnissen...

Beste Grüße aus dem Herzen Sachsen-Anhalts...
...HanneS... (der olle Brummbär)

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie sagte damals (20Jahre her) mein liebe Petra aus Burgstädt:"Äff
misch ni immoar nach, isch koann das ne laidn"
Viele Grüße aus Potsdam
AxelR.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.