www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Gehäuseformen von ICs


Autor: Daniel M. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Wisst ihr ob der ATTiny13 SOIC bei Reichelt den gleichen Pinabstand wie
der in DIP-Bauform hat?

Ich möchte ihn nämlich auf eine Lochrasterplatine(2.54 Raster) löten.

Anbei ist noch ein Bild von einem aufgelöteten Chip.

Danke im Voraus

Autor: dds5 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Standard SOIC hat 1,27mm Pinabstand.

Dieter

Autor: Daniel M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, ich dachte dieses Gehäuse heißt Soic.

Autor: TravelRec. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein normales SMD-Gehäuse, also SO oder SOIC, hat das halbe Rastermaß von
einem DIP, ist aber ebenfalls noch gut zu löten mit ´ner geregelten
Station und kleiner Meißelspitze. Bei Loch-Raster kann man mit feinen
blanken Kupfereinzeldrähten (aus Litzenkabel herausziehen) jeden
einzelnen Chip-Pin anlöten und dann die Drähte spinnenbeinartig durch
die Löcher fädeln und an den Kupferaugen auf der Lötseite anlöten.

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man kann auch ein Lötauge mit dem Skalpell aufschneiden.
Dann sitzt PIN1 auf dem ersten Loch, PIN2 auf der linken "Hälfte" des
zweiten Lochs, PIN3 auf der rechten "Hälfte" des zweiten Lochs und PIN
4 auf dem dritten Loch. Bei 8-beingen geht das noch, ist nur ein
geziehlter Schnitt, bei 14 oder 16poligen muss man da schon abwägen.

Mit den Drahtstückchen aus 2.5mm Litze geht auch gut. Andere kleben die
Chips kopfüber auf doppelseitiges Klebeband und verdrahten dann. ELM
CHANG z.B.

Gruß an alle
AxelR.

Autor: Daniel M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche Klebebänder kann man da verwenden? / Wo bekommt man sie?

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na doppelseitiges Klebeband eben z.B. von RS-Components mit
Polyesterträger..
Bestellnummer
268-1926

einfach bei www.rs-components.de in der Suchmaske TESA eingeben.

Gruß Axel

kannst aber auch im Baumarkt kaufen. Es muss lediglich die Temperatur
kurzzeitig abkönnen. Teppichverlegeband ist eher nicht zu empfehlen,
der Kleber löst sich bei Erwärmung schnell und hat eine
"polpelartige" Konsistenz :-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.