www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Nibbels tauschen in C


Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie kann ich von einem Byte wie
    unsigned char testbyte;
das Gigh und Low Nibble tauschen?

Autor: René König (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Z.B. so:

#define HIGHNIBBLE(v)  (char)(((v) & 0xF0) >> 4)
#define LOWNIBBLE(v)   (char)((v) & 0x0F)
#define MAKEBYTE(l, h) (char)((l) | ((h) << 4))


char b = 0x23;
b = MAKEBYTE(HIGHNIBBLE(b), LOWNIBBLE(b));

Autor: Jürgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Das ganze würde einen unnötig langen Code erzeuen. In Assembler gibt es 
einen einzigen Befehl zum Nibble-Tauschen. Ich kenne mich zwar in C 
nicht besonders gut aus, aber ich glaube einmal gesehen zu haben, daß 
Assembler-Befehle direkt auf folgende Weise aufgerufen wurden:

#asm("swap r16");

Damit würden die beiden Nibbles von Register 16 in einem Befehl und in 
einem Takt vertauscht. Natürlich geht es nicht mehr so einfach, wenn das 
Byte im S-RAM gespeichert ist.

Gruß

Jürgen

Autor: Tobias Arnold (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du den GCC benutzt wird kein overhead erzeugt.
Der Compiler/Optimizer produziert hier tatsächlich das gewünschte 'swap' 
!!! Schau dir mal den Assemblerouput vom Compiler an.

Tobias

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.