www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Input an Port über Dip Schalter gegen VCC ??


Autor: Marco Blum (marcoblum)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Ich möchte ein anliegendes Byte an einem Port eines 8051 (at89s8252)
auf meiner Versuchsplatine realisieren welches dann zur
weiterverarbeitung im Programm genutzt werden kann.
Meine Überlegung:
Den Port mit Pulldown Widerständen (10kOhm) gegen GND Schalten und dann
per Dipschalter gegen VCC (5V) gehen. Somit kann ich wenn ich am
Dipschalter auf On gehe, also durchschalte, eine ankommende logische 1
darstellen, und wenn nicht geschaltet ist liegt eine Logische 0 an. Ist
das so richtig oder wird das nicht funktionieren?
Gruß
Marco

Autor: Läubi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Doch das wird gehen :)

Autor: Jadeclaw (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Empfehlung: 1kOhm -Widerstände zwischen Schalter und Portpin legen,
damit man den Controller nicht grillt, falls durch einen
Programmierfehler oder Absturz der Port als Ausgang geschaltet wird.

Gruss
Jadeclaw

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die 8051 haben interne Pullups, d.h. die Pulldowns müssen wesentlich
stärker ziehen.

Mit 10k geht da nichts, Du must 1k oder kleiner nehmen.

Oder Du machst es wie alle anderen und legst die Schalter einfach gegen
GND und nimmst gar keine Widerstände.


Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.