www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Suche "Treiberschaltung"


Autor: Hans peter Picht (hppi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe mir ein Projekt vorgenommen, mit dem ich Wasser elektrolytisch
trennen kann. Die Elektrolysezelle ist zu 90 Prozent fertig. Es fehlen
nur noch die Elektrodenplatten, die ich aber nächste Woche vom lasern
bekommen werde (Aufbau ähnelt einer Autobatterie). Soweit so gut, jetzt
fehlen mir leider nur ein paar Kenntnisse im Bereich der Elektronik und
hoffe, dass Ihr mir da evtl. weiterhelfen könnt. Nachfolgend findet Ihr
meine Überlegungen (Prinzipien) wie ich mir es vorstellen könnte.

Variante 1:
Ich habe eine Eingangsgleichspannung von 12 Volt und einen Strom von 8
Ampere. Den Strom möchte ich gerne von 1Hz bis 100kHz (oder vlt. Auch
höher) pulsen. Dazu habe ich mir mal den BUZ11 angesehen, aber leider
komme ich mit dem Datenblatt und der Beschaltung nicht so wirklich zu
recht.

Variante 2:
Die Variante ist fast identisch mit der Ersten nur mit dem Unterschied,
dass ich keinen BUZ verwende sondern eine Zündspule aus dem Auto. Bei
dieser Möglichkeit könnte ich die Pulsung noch mechanisch lösen.

Variante 3:
Hochspannungselektrolyse mittels eines Zeilentrafos aus einem
Fernseher. Doch hierbei weiß ich wieder nicht wie ich die Spannung
pulsen kann.

Variante 4:
Ist gleich der Variante 3 nur nehme ich keinen Zeilentrafo sondern ein
Marx Generator.

Soviel zu meinen vier Favoriten wie ich mir die Spaltung des Wassers
vorstelle. Leider fehlen mir die Kenntnisse im Bereich der
Leistungselektronik. Was das Ansteuern der Stellglieder (z.B. Ventile,
Pumpe) und die Auswertung der Sensoren (z.B. Temperatur, Drucksensoren,
Durchflußmengenmesser) angeht, habe ich zum Glück keine größeren
Probleme.

Könnte der Eine oder Andere vlt. mir bei einem Entwurf einer
Treiberschaltung helfen, die ich mit einem Mega32 ansteuern kann oder
einen Link geben wo ich passendes finden kann?

Vielen Dank und ein schönen Gru߅ hppi

PS: Jaaaa, ich weiß wie gefährlich Wasserstoff sein kann ;)
PPS: geGoogled habe ich auch schon, nur wurde ich da nicht sonderlich
schlau draus :(

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.