www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Taster und I2C-Expander


Autor: Stefanie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich möchte an meinen ATmega128 über TWI bzw. I2C 5 Taster anschließen.
Dafür brauche ich ja einen I2C Expander und da hab ich mir folgenden
ausgesucht:
http://www.semiconductors.philips.com/acrobat_down...
und
als Taster habe ich mir welche von Reichelt mit der Bezeichnung 1032
rausgesucht:
http://www.reichelt.de/inhalt.html?SID=15rkBygawQA...

Funktioniert das, wenn ich 5V Versorgungspg habe? ... und auch mit
diesem Expander?

Hat wer von euch diesem Taster schon als Eagle-File?!

Wäre echt super...!!

Gruß, Stefanie

Autor: rweber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Such mal im Eagle nach pcf8574* und Du wirst fündig werden

Gruss,
rweber

Autor: Stefanie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich meine doch den Taster, als Eagle File. Trotzdem Danke...

Autor: rweber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry war ein harter Tag, ich schalte besser den Lötkolben aus und hau
mich auf die Couch :-)

Gruss,
rweber

Autor: PiCus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Stefanie

ich hab hier etwas, kannst es gerne probieren. Zunächst einmal, klar
kannst du die an 5V betreiben.

'------------------------------------------------
'i2c-pcf8574-switch
'4 Tasten
'4 LED
'------------------------------------------------

$regfile = "m8def.dat"
'$crystal = 4000000                                         'int.
Oszi
$lib "Lcd_i2c.lib"
$lib "i2c.lib"

Config Sda = Portc.4
Config Scl = Portc.5
Config I2cdelay = 10

Const Aus = &B11111111                                 'Alle Ausgänge
0

Const Pcf8574write = &H40                              'eingabe
Const Pcf8574read = &H41

Const Pcf8574_lcd = &H4E
Config Lcd = 20 * 2
Dim _lcd_e As Byte
_lcd_e = 128

Dim Pcf8574port As Byte
Dim Ledanz As Byte
Dim Ausgang As Byte
Dim Zeit As Byte
Dim Keydruck As Byte
Dim Anzeige As Byte

Do
  'Read Pcf8574 port
  I2cstart
  I2cwbyte Pcf8574read
  I2crbyte Pcf8574port , Nack

  'Locate 2 , 1 : Lcd "Port: " ; Hex(pcf8574port)
  'I2cstop
  Select Case Pcf8574port
   Case 247 : Anzeige = 4
'&B11101111
   Case 251 : Anzeige = 3
'&B11011111
   Case 253 : Anzeige = 2
'&B01111111
   Case 254 : Anzeige = 1
'&B10111111
   Case Else : Anzeige = 0
'&B11111111
  End Select

  Locate 1 , 1 : Lcd "Port: " ; Pcf8574port
  Locate 2 , 1 : Lcd "Port: " ; Anzeige
Loop

Anzeigen:
   I2cstart
   I2cwbyte Pcf8574write
   I2cwbyte Anzeige

   Wait 3
   I2cwbyte Aus

Return

'I2c ausschalten
I2c_aus:
I2cwbyte Aus
Return

End

sind zwar noch andere Variablen mitdrinn aber zum anschauen geht's
Pläne für LCD am 1. 8574 gibst im interent oder schai dir die LIB an
wenn du unter BASCOM programmieren solltest
Beim 2. 8574 sind die ersten 4 Port's für Tasten und die ander 4 für
LED's
Wenn du einen Plan brauchst dann schreib mir deine E-Maiadresse und ich
mail sie dir zu im Eagle Format

Gruss PiCus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.