www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RC5 - moduliert jmd ne idee?


Autor: basti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo...

RC% auslesen ist ja schon oft genug besprochen worden. Ich versuche
gerade das sihnal, welches direkt an ne IR-Diode geht zu lesen mit nem
µ-COM. das signal wird durch nen transistor erstmal "auf pegel
gebracht"
aber wie kann ich es demodulieren? lieber software oder ein klein
bisschen hardware?

Autor: Markus_8051 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Um störsicher gegen das Umgebungslicht zu werden, sind die IR-Signale
noch einmal mit 38-42kHz moduliert. Möchtest Du diese Störsicherheit
ausnutzen, mußt Du das Signal zunächst über einen Hochpassfilter leiten
(GF 20-30kHz) anschließend demodulieren und einen Tiefpass dahinter (GF
etwa 10kHz). Es gibt das ganze aber auch schon als fertige Module z.B.
beim großen C. Die haben 3 Pins: 5V, GND und ein Ausgangssignal mit
TTL-Pegel, das Du direkt in einen µC leiten kannst.

Viel Erfolg,
Markus_8051

Autor: basti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ic habe den controller der macht seinen job. will aber das signal nicht
mit ner ir-diode senden, sondern auswerten. (es wird nicht gesendet)
deshalb nutzt mir ein ir-empfänger nix

Autor: Peter Dannegger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst z.B. einen timer compare interrupt verwenden:

Das IR-Signal geht an einen externen Interrupt und der setzt jedesmal
den Comparewert auf Timer + X.

X ist eine Zeit größer als die Periodendauer des Trägers.

Hört der Träger also auf, kommt es zu einem Compareinterrupt und Du
weißt nun, daß der Puls zuende ist.


Peter

Autor: basti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
so ähnlich werte ich zur zeit ein pwm signal aus, aber das ist
wesentlich langsamer als 38khz

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.