www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Tabelle mit Bascom


Autor: Alexander (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe da ein kleines Problem und zwar...

...ich arbeite mit Bascom und weis nicht so genau, wie ich eine Tabelle
mit BASCOM schreiben kann und natürlich auch wieder auslesen?

Ich baue gerade eine Temperatursteuerung mit Phasenanschnitt und will
kurz vor den erreichen des Sollwertes die Leistung der Heizung
ausregeln, um Überschwingen zu vermeiden!

Dazu muß ich mir Näherungswerte in einer Tabelle ablegen. Kann mir das
mal kurz wer erklären?

Danke.

Autor: Messfux (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
in eeprom speicher schreiben. Gibt`s ne funktion fertig im bascom. schu
unter eeprom nach, ist dort erklärt. Ich habe festgestellt, daß die
erste Position im Speicher nicht beschreibbar ist.

Gruß

Messfux

Autor: cazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schnelle Ausregelzeit, kleine Überschwinger -> PID-Regler.

Das das erste Byte im EEPROM nicht nutzbar ist, hat historische Gründe.
Bei den ersten AVRs war das EEPROM nicht besonders sicher, und die 1.
Zelle war davon besonders betroffen. Deshalb haben fast alle
Compilerbauer die aussen vor gelassen. Bei Tiny/Mega ist das nicht mehr
nötig.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.