www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Zu wenige Ports was kann ich machen?


Autor: TOM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@all,

ich habe folgendes Problem.
Ich habe be meinem uC 3 Ports zur Verfügung.Ein Port brauche ich für
Eingangssignale dieser ist fix kann also nicht verwendet werden.
Nun möchte ich mit den übrigen 2 Ports irgentwie 24 LED zur
Statisanzeige gezielt ansteuern.
Gibt es so etwas?
Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen.

Gruß und Dank
TOM

Autor: Florian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi. Nimm 3 Schieberegister und steuere sie mit SPI an.

(74HC595)

Such mal nach SPI.


Gruß Florian

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wäre das hier: http://www.josepino.com/13/index.html vielleicht was du
suchst?

bye

Frank

Autor: TOM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Frank,

ich habe mir das gerade angeschaut sieht wirklich interressant aus doch
leider nicht für meine Zwecke.
Da man bei diesen Schaltungen immer nur 1 LED ansteuern kann aber nicht
2,3,5 etc. gleichzeitig.
Ich habe mir gerade etwas überlegt ich werde 15 LED direkt über den uC
Port steuern.
Dann bleiben noch 8 übrig und das schreit geradezu nach einem
Schieberegister.
HAbe mir gerade das 74LS164 angeschaut und ich glaube es reicht für
meinen Zweck denn es soll eine Anzeige gesteuert werde 1-10 die ersten
zwei direkt mit dem uC und die restlichen mit dem Schieberegister da
ich ja nur hochzähen muss und danach wieder bei 0 anfange.
Ich denke zumindest das es funktionieren könnte,jedoch durch die späte
Stunde könnte sich doch noch ein Denkfehler eingeschichen haben.
Bin trotzden für weitere Vorschläge offen.

TOM

Autor: icke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Tom,

nimm besser einen 74HC(T)595. Da ist zusätzlich eine Speicherregister
integriert. Beim x164 werden die Bits durchgeschoben und die Ausgänge
ändern sich entsprechende. Wirklich teurer ist der x595 auch nicht,
aber die weitaus universellere Lösung auch für zukünftige Anwendungen.
Gruß Thomas

Autor: Christoph Kessler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oder den 74 HC 4094, der hat auch Zwischenspeicher

Autor: smartie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
den 4094 gibts auch alds 4794, der hat dann direkt LED-Treiber mit
drin.
Über den Strobe kann man da noch komfortabel Dimmen, aber nur alle
gleichzeitig.

Autor: Bastian Schmelzer (bastianschmelzer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
 wenn du einen µC mit I2C-Controller hast dann kannst du auch einen
PCF8574 nehmen. Ist für LEDs aber etwas Overkill (da Teuer). Ansonsten
hat man damit einen einfachen 8bit IO-Port

Gruß,
  Bastian

Autor: Ingo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfach drei Latches nehmen. CS/Latch Signal von Port 2, Daten von Port
1. Kostet ca. 1 Euro. Dann hast Du am zweiten Port noch 5 Bit frei für
andere Sachen.

Autor: TOM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@all,

Danke für die zahlreichen Ansätze dieses Problem zu lösen habe es nun
mit einem Schieberegister realisiert da dies der geringste aufwand war
da ich schon die Platine erstellt hatte und nicht alles umbauen
wollte.
Für das nächste Projekt sind aber sinnvolle Lösungsansätze dabei.

Gruß und Danke.

TOM

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.