www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Routine fuer Auslesen externer ADC


Autor: Thomas H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

das Auslesen externer ADC's gehoert denke ich zum Standard. Ich moechte 
in diese Materie neu einsteigen und wuerde gerne einen beliebigen 
externen ADC mit mind. 2 Kanal und 12 - 16 bit Aufloesung auslesen.

Den Codeforumbeitrag ueber den MAX110 kenne ich schon - leider passt 
dieser gerade zufaellig nicht.

Wenn also jemand eine solche Routine hat, bin ich dafuer sehr dankbar.

Ist es ausserdem moeglich zwei externe ADC an eine SPI-Schnittstelle 
anzuschliessen bzw. wie unterscheide ich die beiden IC's? Wie lange darf 
die zuleitung zwischen ADC und uC bei I2C oder SPI sein?

Vielen Dank,

Thomas H.

Autor: Manfred Glahe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Thomas,
für die SPI Schnittstelle ist der MAX1284 bestens geeignet (der MAX5712 
als DAW). ADW's mit SCLK und MISO parallel schalten. Mit MP parallel 
Ausgängen CS\ von jeweils einem ADW selektieren.
Da Bit- und ADW- seriell, sehr langsam.

MfG  Manfred Glahe

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Irrtum,
langsamer sind serielle ADWs nicht unbedingt. Es kann, während das 2.bit 
gewandelt wird, schon das erste übertragen werden. Ist die Wandlung 
komplett, hast du einen Takt später schon das gesamte Ergebnis im MC, 
parallel geht nicht schneller. Also bei den heute üblichen 
Mittelklasse-Wandlern (sukzessive Approximation, geschaltete C's) spielt 
es keine Rolle (wenn der Wandler das unterstützt). Es wird natürlich 
keiner auf die Idee kommen, einen flash-Wandler mit seriellem Interface 
auszurüsten.
Und bei Integrationswandlern mit conversion-Zeiten im hohen ms-Bereich 
spielt die Übertragungszeit von ein paar µs doch auch keine Rolle, oder?

Autor: Manfred Glahe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo ist denn da der Irrtum?
Wenn Du 2 serielle ADW's über eine SPI Schnittstelle betreiben willst. 
Das geht ja wohl nur nacheinander!
Außerdem haben die gängigen Kontroller SPI- Bustakte welche wesentlich 
niedriger liegen als die der ADW's. Auch ich bevorzuge serielle Wandler, 
lese die aber mit einem Parallelport ein. Die SPI benutze ich nur zur 
Konfigierung (z.B. DAW MAX 5712)

MfG  Manfred Glahe

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.