www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ponyprog, ATMega16, 8MHz, 16MHz


Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe ein Problem mit Ponyprog und einem ATMega16.

Benutze ich einem 8MHz Quarz am ATMega kann ich mit Ponyprog problemlos
programmieren. Benutze ich einen 16MHz oder 12MHz Quarz am ATMega kann
ich nicht mehr proggen. Wechsele ich, nachdem ich mit 8MHz erfolgreich
programmiert habe, den 8MHz Quarz gegen den 16MHz Quarz aus läuft das
Programm im ATMega einwandfrei.

Die Fuses am AVR sind wie folgt eingestellt. CKOPT programmed, CKSEL3-0
unprogrammed, SUT1 programmed.

Wie kann das kommen??

Gruß Dirk

Autor: Fasti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Soweit ich weiss muss man für Quarze größer 8 MHz CKOPT aktivieren, cih
weiss jetzt allerdings nicht auswendig ob dazu im PonyProg das Häkchen
gesetzt werden muss oder nicht, weil im Datenblatt steht 1 für
unprogrammed und 0 für programmed.

mfg

Fasti

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Fasti,

ja, das habe ich im Ponyprog auch aktiviert. Nachdem das Programm im
ATMega ist (mit 8MHz Quarz) kann ich die Quarze wechseln und das
Programm läuft. Nur mit dem 16MHz Quarz kann ich kein Programm
einspielen. (Verify schlägt fehl und Programm läuft nicht)

Gruß Dirk

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...dann läuft er nicht mit 16 MHz sondern wieder mit dem internen
Oszillator. Bei Ponyprog bedeutet ein Haken 0.
MfG Paul

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Aus dem Datenblatt ATMega 16:
"External Crystal/Ceramic Resonator 1111 - 1010"
"For all fuses '1' means unprogrammed while '0' means
programmed"
"When CKOPT is programmed, the Oscillator output will oscillate with a
full rail-to-rail swing on the output .... When CKOPT is unprogrammed,
the Oscillator has a smaller output swing." (spart Strom)

CKSEL3..1 --> 111 bei 3-8 MHz (paßt am besten??)
CKSEL0    -->  1 bei Crystal Oscillater, Bod enabled (und SUT1..0 -->
01)

Für Ponyprog:
0 --> programmed --> Haken
1 --> unprogrammed --> kein Haken

Daraus folgt für Ponyprog:
CKSEL0..3 --> kein Haken
CKOPT   --> Haken
SUT1 --> Haken
SUT0 --> kein Haken

Also müßte ich doch alles richtig eingestellt haben oder Denkfehler?
Nach der Programmierung mit 8MHz läuft der ATMega mit 16MHz Quarz auch
doppelt so schnell. Er läßt sich mit nur nicht proggen mit 16MHz

Bei TwinAVR (www.rowalt.de) kann man die Programmiergeschwindigkeit
wählen. Kann man bei Ponyprog auch die Programmiergeschwindigkeit
wählen?

Gruß Dirk

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Geschwindigkeit läßt sich, soweit ich weiß nicht ändern. Hast Du
mal im Setup "BUS TIMING Configuration" gemacht. Da hatte ich mal
Schmierigkeiten.

MfG Paul

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Das "Bus Timing" bei Setup hab ich gemacht und auch nochmal
wiederholt.

Hat die Taktgeschwindigkeit des ATMega etwas mit der
Programmiergeschwindigkeit von Ponyprog zu tun oder ist das völlig
unabhängig??
Wenn ich TwinAVR verwende und die Geschwindigkeit auf 4000kHz
einstelle, kann ich damit auch mit 16MHz Quarz erfolgreich proggen.

Gruß Dirk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.