www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Problem Tiny+Sisy Avr


Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich mir nun das Tiny Board für das MyAvr Board und die Sisy Avr
Software aufgebaut,und die Firmware auf den Mega8 des MyAvr Boards
geladen,und das LPT Kabel abgezogen,soweit so gut.
Nun möchte ich gerne das programm für den Licht-Blink Tiny von
www.nwn.de/mikromodell/freetiny.html auf den Tiny15 brennen,dies klappt
aber leider nicht,da kommen dann immer solche meldungen:
Beim Kompilieren:
http://test.vs184078.vserver.de/Tiny_prob/fehler_komp.PNG

Beim Brennen:
http://test.vs184078.vserver.de/Tiny_prob/fehler_brennen.PNG

Hier nochmal die Einstellungen bei Sisy:
http://test.vs184078.vserver.de/Tiny_prob/controll...

http://test.vs184078.vserver.de/Tiny_prob/programm...

Dies sollte soweit alles in Ordnung sein,wäre sehr toll,wenn einer von
euch einen Tipp hätte woran es liegt,das das nicht funktioniert.

Vielen Dank und Gruß

Chris

Autor: Jahn Kohlhas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Chris,

sieht absolut OK aus...

kannst du den quellcode noch posten?

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jahn,

leider liegt das Programm nur als Hex file vor,deshalb kann ich leider
nicht mit dem Quellcode dienen.
Hier nochmal direkt die Hex datei:

http://www.nwn.de/mikromodell/tinyfree/LichtBlinkTiny.hex

Gruß

Chris

Autor: Jahn Kohlhas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ah, da liegt das problem... sisy ist nich so dafür ausgelegt hex-files
zu proggen... das ist ne programmierumgebung... hm... ich versuch mal
was... dauert aber ein paar minuten ;-)

Autor: Jahn Kohlhas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo chris,

ich bekomms doch nicht so einfach hin wie ich dachte... schreib doch
mal an die hotline vom myavr das zu den dateiformaten AVR Assembler und
AVR C auch noch HEX unterstützt werden sollte... die reagieren
eigentlich recht flexibel..

gruß Jahn

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jahn,
danke für deine Mühen,ich werde dann mal eine Mail an die Hotline
schicken und hoffen,das die ne lösung parat haben...

Danke und Viele Grüße

Chris

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
so das problem, mit den Hex Files ist gelöst ich habe für Sisy ein Add
On erhalten,nun taucht aber schon das nächste problem auf,jetzt kriege
ich bei der Konfiguration für das "kleine Programm" im bereich
extras(AVR) immer das:

http://test.vs184078.vserver.de/Tiny_prob/sisy.PNG

Dann sagt sisy immer,das ich da Controller typ etc. einstellen
soll,aber das geht leider nicht...

http://test.vs184078.vserver.de/Tiny_prob/sisy2.PNG

Wäre sehr schön,wenn jemand von euch eine Lösung parat hätte...

Danke und Viele Grüße

Chris

Autor: Ludwig Wagner (lordludwig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmm was hälst du davon dir pony prog runter zu laden und das ganze damit
zu übertragen???

Autor: Jahn Kohlhas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was hast du denn für ne sisy-version? 2.17c?

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
Pony Prog werde ich morgen mal ausprobieren,aber schonmal danke für den
Tipp...

Ich besitze die Sisy Version 2.17a...

Gruß

Chris

Autor: Jahn Kohlhas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hm... ich hab die 2.17c ... vielleicht liegt es daran... ich hab nen
link auf nen download der 2.17c ... will den aber nicht gerade hier
breit streuen... :-/ jahn_kohlhas[ä]freenet de ;-)

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
so habe jetzt mal Pony Prog installiert,aber leider musste ich
feststellen,das auch das nicht funktioniert...
hier mal einpaar bilder von der Konfiguration von Pony Prog:

http://test.vs184078.vserver.de/Tiny_prob/pony1.PNG

http://test.vs184078.vserver.de/Tiny_prob/pony2.PNG

Diese Meldung erhalte ich immer wenn ich auf schreiben klicke:

http://test.vs184078.vserver.de/Tiny_prob/pony3.PNG

und hier nochmal eine generelle Übersicht:

http://test.vs184078.vserver.de/Tiny_prob/pony4.PNG

Wäre super wenn jemand von euch auch für dieses Problem eine Lösung
hätte...

Vielen Dank und viele Grüße

Chris

Autor: Jahn Kohlhas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo chris,

pony ist quatsch da es keinen sp12 programmer unterstützt, schreib mir
mal an meine email und sende mir mal das add-on was du installiert hast
ich probiers mit meinem sisy mal aus und wenn es bei mir geht schick ich
dir die lösung, ok?

gruß jahn

Autor: Jahn Kohlhas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ach so und nen AVR910 ist mit serial auch nicht gemeint...
bei pony ist damit dieses pseudo-serial SI-Prog intreface gemeint...
ich brauch einfach das Add-On was du hast um das ganze mal auf meinem
rechner nach zu vollziehen... oder gibt es das bei myavr zum download?

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
so nach einem Update auf die Version 2.17c läuft der Tiny-Programmer
jetzt ohne Probleme,nochmal danke für eure hilfe...

Gruß

Chris

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.