www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVRStudio Simulator


Autor: Ludwig Wagner (lordludwig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich hab grade nen MAX232 der n bissl rumspinnt und es liegt
warscheinlich in der praxis auch an dem.

Im Simulator hab ich 2 fragen zum Angehängten File. Wenn ich es
Simuliere passieren folgende dinge:

1. Das UDRE0 Bit wird und bleibt 0 nachdem ich das 2. Zeichen in der
Routine send2 ausgegeben habe obwohl UDR0 leer ist. WARUM???

2. Sobald ich UCSR0C mit 0b10001110 beschreibe wird das vorher komplett
mit 0 beschriebene UBRR0H byte auch beschrieben obwohl das achte bit ja
1 ist. ich denke das gehört so weil die sich ja einen bereich teilen
aber irgendwie verwirrt es mich.

3. im Simulator gibt es irgendwie das Byte UBRR0H doppelt, dafür fehlt
das Byte UBRR1H. Waru das???


Hab die AVRStudio Version 4.11 und bedanke mich für jede Hilfe

Autor: Ludwig Wagner (lordludwig)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
diesmal mit file -.-

Autor: Ludwig Wagner (lordludwig)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
diesmal sogar mit dem richtigen file ^^

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Irgndwie habe ich seit langer Zeit nicht mehr folgende
Initialisierungsroutinen gelesen:

Register = (1<<Bitsowieso)|(1<<bitbla);

Tut mir leid, aber wenn da steht
    ldi temp, 47
    out UBRR0L, temp

dann habe ich schon keine Lust mehr :( Ich würde dir gerne helfen, aber
obige Variante ist einfach besser zu begreifen (Ohne Datenblatt).

Autor: Ludwig Wagner (lordludwig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja ich weis ned was du gegen

ldi temp, 47
out UBRR0L, temp

hast. Meine berechnete UBRR is halt 47 und die hab ich rein geschrieben
da weis ich ned wo das problem is. Unleserlich wird es wenn ich die 47
als bitschreibweise schreibe weil dann keiner mehr weis welche UBRR es
is.

Autor: mmerten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ludwig
Schon mal in die Hilfe von AVR-Studio geschaut?
Da sind alle Einschränkungen und Fehler im Simulator beschrieben.

Autor: Ludwig Wagner (lordludwig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke^^ es lag ned am MAX232 oder so sondern an den geliebten
Fuses(CKDIV8)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.