www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Vorgehen bei Rücksprung am Programmende


Autor: Danilo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich bin grad auf ein "Relative Branch out of reach"-Problem
gestossen.
Der Abstand ist nun wirklich nicht sehr gross. Naja egal. Aber was
mache ich wenn ich die kompletten 8kB Programmspeicher vollmache und am
ende natürlich wieder zum Anfang springen muss?? Der Abstand ENDE-ANFANG
wäre ja riesig. Nur was will man mit einem Programm das nicht mehr zum
Anfang zurückloopt?

Autor: frankieboy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Danilo,

rjmp  FLASHEND+1  ; (FLASHEND+1 = Adresse 0000)

FLASHEND ist im Includefile definiert. Ist auch gut geeignet, um aus
einem Bootloader wieder neu zu starten.

Gruss

Frank

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
RJMP reicht weiter als BRxx. Noch weiter reicht (bei großen AVRs) JMP.
Du müsstest also ein Label in der Nähe deines BRxx setzen, an dem ein
RJMP oder JMP zu deinem gewünschten Ziel verweist.

...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.