www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATmega8515 UART nur bis 9600 Baud


Autor: Felippo (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich krieg den UART eines ATmega8515 auf dem STK500 nicht richtig ans
Laufen. Für 2400, 4800 und 9600 Baud funktioniert es soweit; ab
14400,19600,... kommt nur noch Zeichenmüll an.
Da ich in der Anleitung mit den Einstellungen der Fusebits nicht so
ganz zurande komme, vermute ich, dass da der Hase begraben liegt. Das
STK500 ist lauf AVR Studio auf 3.686MHz eingestellt und ich hab die
Fuse für "Ext. Crystal, High Freq" gesetzt. Die Jumper auf dem STK500
hab ich im Auslieferungszustand.
Wie ist das mit externem Quarz im STK500? Muss ich den nur reinsetzen?
Das kann ich mir kaum vorstellen, hab aber nirgends andere Anmerkungen
gefunden.
Schönen Dank schonmal im Voraus,
Felippo

Autor: The Daz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Systemtakt des STK500 ist 3.6864 Mhz. Damit sollten UBRR Werte
besser passen.

Autor: Felippo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Supi!
Das war's.
Danke.

Autor: The Daz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kleiner Tip :

ich benutze fuer das ganze init-Gefuddel gerne den Application-builder
des Image Craft ICCv7 compilers. Dort kann man seine Konfiguration
zusammenklicken und das Tool den passenden C-code generieren lassen.
Beim Uebertrag dieses codes zum AVR-GCC compiler muss man manchmal noch
die benutzen Registernamen anpassen, was aber nicht wirklich schlimm
ist.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.