www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 9 "7-Segment-Anzeigen" ansteuern


Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich will mit einem ATmega 9  7-Segment-Anzeigen + 12 Leuchtdioden
ansteuern. Die Daten für die anzeige kommen von einem anderen
Controller über Serielles Interface. Wie mache ich die Ansteuerung am
Besten?
Meine Ideen:
1. Alle 9 Anzeigen + Leuchdioden nacheinander ansteuern (multiplexen).
Kann ich die Anzeigen/LEDs einfach mit dem ca. 9-fachen Nennstrom
versorgen, damit die Anzeigen halbwegs hell leuchten.

2. Die Daten von dem Controller in ein entsprechend langes
Schieberegister schieben und dann parallel ausgeben. Hier könnte ich
jeweils 3 Anzeigen gleichzeitig ausgeben --> Die Anzeigen sind zu 1/3
der Zeit aktiv.

3. Irgendwer eine bessere Idee?

Hoffe mal, jemand kann mir weiterhelfen.


Grüße

Autor: Mohamed (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MAX7219 ist top multiplexen würd ich die Menge nicht.

Autor: Jadeclaw Dinosaur (jadeclaw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Michael: Multiplexen geht problemlos. Und neunfachen Strom braucht man
auch nicht, würde auch nichts bringen, da die Helligkeit bei steigendem
Strom nicht linear ansteigt.
Bei 20mA Durchflußstrom verliert man rein subjektiv ca. 1/3 Helligkeit
gegenüber rein statischer Ansteuerung.
Moderne Displays sind aber wirkungsgradmässig gut genug, dass es
trotzdem hell genug ist.
Noch ein Vorteil: Kein MAX7219 notwendig und der Stromverbrauch sinkt
auf 15%. Übrigens, meine Auerswald DCF77-Uhr plext 1:12 und ist
trotzdem knackig hell.

Gruss
Jadeclaw.

Autor: mount /dev/hda0 test (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Kann ich die Anzeigen/LEDs einfach mit dem ca. 9-fachen
> Nennstrom

Nein! Genaueres sollte aber in dem Datenblatt deiner Anzeigen stehen.
So als Richtwert bei normalen 7-Segment-Anzeigen gilt als max. Strom
ca. 75mA pro Segment.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.