www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Signal - Drehzahlmesser


Autor: Rainer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi leute!

schon seit längerer zeit versuche ich einen drehzahlmesser für mein
motorrad zu bauen und es würde ja auch alles funktionieren wäre da
nicht diese miese Signalqualität. am bild ist gut (?) zu erkennen dass
das signal sehr zittrig ist, davon mal abgesehen brauch ich aber für
den mikrocontroller ein schönes 0/+5V Signal. laut oszi schießt der
pegel aber gleich mal auf fast 100V spitze rauf und pendelt sich dann
bei den 12V bordspannung ein ... ist soweit ja auch verständlich da die
pick-ups ja schließlich nicht mehr als schleifkontakte sind. meine frage
ist nun mit welcher schaltung ich das signal hinbiegen könnte ... hab
schon eine schaltung probiert, hat aber leider nicht funktioniert. mein
nächster gedanke wäre ein schaltnetzteil gewesen, wie die von traco ...
würde das funktionieren oder hat jemand eine andere idee?? danke schon
mal für eure antwort!!! mfg, rainer

http://stud3.tuwien.ac.at/~e0125551/pics/Img0017.jpg

Autor: c-link-84 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hab das gleiche problem, kann denn keiner helfen ?

Autor: TOM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaube mal irgentwo im Forum gelesen zu habe, dass es Optokoppler
gibt die kurz 100 Volt vertragen.
Eventuell mal ausprobieren kosten ja fast nichts.
Optokoppler --> Schmitttrigger und schon perfektes Signal.

TOM

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
soll es aussehen wie der rote oder der grüne strich?

Autor: Rainer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wow, danke für die schnellen antworten!
wie der rote strich sollte es aussehen, allerdings nicht auf 12V
sondern auf 5V für den µC. Danke!

Autor: Hegy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kukk dir mal bzw. lies dir mal die Spannungs- und Sensorbeschaltung von
Kfz-Steuergeraeten an/durch. Die 100V sind normal, auch -100V koennen
auftreten bzw. der Drehzahlmesser (DZM) sollte das verkraften. Schon
klar, dass beim Moped nicht ganz soviele Stoerungen im Bordnetz
unterwegs sind wie beim Pekerweh, aber dennoch sind die da.
Sensoreingansbeschaltung kurz: Spannungsteiler wenn noetig, RC Tiefpass
(22k & 33nF ?) und evtl. noch eine Schutzdiode nach Masse reindaengeln,
um Spannungsspitzen zu kikken  also R -> C||R(||D) -> Portpin.
Spannungsversorgungsbeschaltung: Verpolschutzdiode spannungsfest
(-100V), Elko (bis 22-100 uF), parallel dazu ein 100nF, Spannungsregler
low drop out (nix 78xx, Waermeentwicklung)....

Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich mache es immer so, dass ich über einen Vorwiderstand auf eine
Z-Diode gehe, parallel dazu einen Kondensator,
weiter kann bei Bedarf ein Optokoppler zur galvanischen Trennung
angehängt werden.

Autor: Mark Kaspar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

das (schlechte) Signal kommt von der Lichtmaschine,
oder/und Zündspulen, oder ?
Ein belaster Spannungteiler mit einer Zenerdiode
von 4,7 Volt mit einem kleinem Folienkondensator
(ca. 10nF, vielleicht etwas größer) parallel zur
Diode könnte dein Problem lösen. Damit einen Opto-
koppler ansteuern und den Transisitor des Optok.
mit der "saubern" 5 Volt des µPs betreiben.
Sollte mit ein wenig ausprobieren (Werte anpassen)
klappen.

Viel Glück

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.