www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik amontec ARM jtag


Autor: bone (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi, habe vor mir das "ARM debug value pack" von amontec.com zu
kaufen...

habe irgendwo aufgeschnappt, das der olimex-wiggler unter winXP eher
schlecht als recht ist...
...ist da was dran???

hat jemand erfahrungen (olimex, bzw. amontec)?
möchte aus der sich hoffentlich ausbrechenden diskussion entnehmen,
welcher der beiden für mich besser is :-)

danke für antworten :-)

Autor: mthomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
openocd http://openocd.berlios.de/web/
ist recht vielversprechend. Noch nicht viel damit gemacht, aber die
Verbindung zu einem LPC2129 mittels Olimex Wiggler-Nachbau scheint in
ersten Tests problemlos und relativ schnell (Win2K). Amontec-Hardware
wird lt. Webseite in den neueren openocd-versionen direkt unterstuetzt.
Alternativ nach "Papierform" noch H-JTAG (google findet), dies aber
selbst bisher nicht ausprobiert.

Martin Thomas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.