www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik VGA in Videosignale einblenden


Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich suche ein Gerät oder "Black box" um in Fernsehbilder in Realtime
VGA Signale einzublenden. Also Grafiken, Logos, Lauftext usw.
Kennt einer da was?

Autor: Christoph Kessler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In einem Gerät habe ich diese Funktion noch nicht gesehen, aber mit
einem VGA zu Video-Wandler und einem Bild-im-Bild Gerät geht das .
Bild-im-Bild gibts z.B. Conrad-Nr.750740-99 zu 179 €, elv hat was
ähnliches, und VGA zu Video hat ELV derzeit drei Typen, das billigste
knapp 40 €.

Das wäre allerdings alles nur ein Fenster im Fernsehbild. Zum echten
Einblenden müssen beide Videoquellen synchron laufen, d.h. der
VGA-zu-Video-Konverter muß sich auf das Videosignal synchronisieren. Es
gibt sicher Video-Mischpulte, die sowas beherrschen. Es müßte natürlich
klar sein, welche VGA-Farben das Videosignal überdecken sollen, und wo
das Videobild durchscheionen soll.
Mit zwei Videosignalen wird gern das "Bluebox-Verfahern" benutzt,
eine Videoaufnahme spielt vor blauem Hintergrund, alles was blau ist
wird vom anderen Videobild überdeckt.

Texteinblendung ist als OSD (On screen Display) bekannt, das geht
wesentlich einfacher, besonders wenn die Texte schwarzweiß sind. Dazu
gibts einen Bausatz von elv.

Autor: don hendi (dg3hda) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HAMA Trilock heißt eine Box die echte Einblendungen beherrscht.

Wird wohl leider nicht mehr produziert. Schonmal daran gedacht, den
VGA-erzeugenden PC mit einer TV-Karte auszustatten ? Da gibts z.B.
desöfteren "Video hinter Desktop" Funktionen u.ä., das wär doch auch
was....

Grüße, Hendi.

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
genlock...
www.como.com

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.