www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Problem mit 4x20 Display


Autor: chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich habe ein Problem mit meinem 4x16 Display von Reichelt.
Ich habe dieses Display an einen ATMEGA 32 angeschlossen und mit WINAVR
programmiert.
Nun zum problem.
Die Textposition kann man ja mit lcd_gotoxy( , ) angeben. In den ersten
beiden Zeilen funktioniert das auch alles wunderbar, doch in Zeile 3 und
4 werden vorne immer 4 zusätzliche Leerzeichen eingefügt. Das heist das
Display beginnt erst beim 5en Zeichen obwohl ich lcd_gotoxy(0,2)
gesetzt habe.
In der LCD.h haben ich ein 4x16 display eingetragen.

Hatte jemand schon ein ähnliches Problem oder weis woran das liegen
könnte?

Gruß
Christian

Autor: chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo nochmals,
hatte einen schnellschuß hingelegt. Sorry. Habe den Fehler schon selbst
gefunden.
In der LCD.h werden die Startadressen der Zeilen definiert. Dort waren
bei mir für die Zeilen 3 und 4 die Falschen adressen eingetragen.
Sind diese eigentlich genormt?

Gruß,
Christian

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Zuordnung DD-RAM zu Anzeigeposition kann sehr unterschiedlich sein.
Hier gilt das spezielle Datenblatt für genau dieses LCD.

Sorry, da ich mich mit C nicht auskenne (ich nutze ASM) konnte ich dir
nicht sagen, wo die Adressbereiche eingetragen werden müssen, daher
habe ich vorher nicht geantwortet...

...

Autor: Daniel Bürgin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich nehme an du verwendest ein LCD mit einem HD44780 kompatiblen
Chip und die Library von Peter Fleury.
Es gibt eine ganze Familie von sogenannt "HD44780" kompatiblen
Chips. Die haben aber alle mehr oder weniger grosse Abweichungen
vom Original (eben dem Hitachi HD44780). Unter anderem die
DD_RAM Adressen, wie du schon heraus gefunden hast. Weiter
kann das Initialisierungs-Procedere abweichen, oder wie die Zeilen
bei einem "Newline" im Text umgebrochen werden.

Daniel

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.