www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs LCD+AVR(STK500)


Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuche LCD mithilfe Atmega128 anzusteuern.
LCD HD4478 (1x16(8+8)) Initialisieren funktioniert schon einwandfrei
Display on Cursor on,etc...
Nun das eigentliche Problem. Wie gebe ich jetzt ein Zeichen oder Wert
aus. Brauche kein eigentliches Programm sondern nur Denkanstöße,
Tipps, gute Seiten,....Habe schon versucht Programme von Peter Fleury
und derglecihen zu verstehen aber da checke ich null!

Autor: Slowflyer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn das Initialisieren funktioniert, hast du das Gröbste ja schon
hinter dir. Nun schau dir mal das Datenblatt eines solchen LCDs an.
Dort stehen die Befehle, die benötigt werden, um mit dem LCD zu
arbeiten. Dort steht z.B. der Befehl "Set DD-RAM adress", mit diesem
setzt du den DD-RAM-Zeiger erstmal auf 0 und schreibst danach die
Zeichen (siehe ASCII-Tabelle) nacheinander rein. Wenn du mit dem Befehl
"Entry mode Set" (Initialisierung) das I/D-Bit auf 1 gesetzt hast,
kannst du die Zeichen nacheinander einfach zum LCD schicken, weil der
Controller dann die DD-RAM-Adresse automatisch inkrementiert. Beachte,
dass es einen Unterschied zwischen Befehl und Daten gibt Pin RS =0
bedeutet es ist ein Befehl (z.B set DD-RAM adress) und RS=1 bedeutet es
ist ein Zeichen wie z.B. 'A'.

Ansonsten gibt es hier unter AVR-Tutorial einen Abschnitt LCD
(http://www.mikrocontroller.net/tutorial/lcd) oder die Seite von Peter
Fleury (http://homepage.sunrise.ch/mysunrise/peterfleury/index.html)
oder Ulrich Radig (http://ulrichradig.de/)

Zum Thema LCD gibt es hier auch jede Menge an Threads, die das Thema
ausführlich behandeln.

Gruß Slowflyer

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.