www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Anfängerprobleme mit PROGMEM


Autor: Chris (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich habe angefangen, mich mit AVRs zu versuchen.
Als Einstiegsmodell habe ich den ATmega8 gewählt - echt ein nettes Teil
:)

Jetzt treten aber die ersten Probleme/Fragen auf:
Ich möchte eine Art Lookup-Tabelle in den AVR packen (Zeichensatz für
ein graphisches LCD), allerdings nicht den RAM sinnlos belegen.
Also per PROGMEM machen.

Leider kommt beim direkten Zugriff auf die Variablen (chrset0[x]) nur
irgendetwas zufälliges heraus, wenn die Variable als PROGMEM definiert
wurde.

Ich habe schon etwas herumgesucht, allerdings keinen vernünftigen
Workaround rund um PROGMEM gefunden. :(

die Prozeduren a la pgm_read_byte(&table[][]) (genauen Aufruf hab ich
jetzt nicht im Kopf) brachte beim kopilieren nur Fehler. &table sei
unbekannt o.ä.

Könnt ihr mir sagen, wie ich auf die Tabellen richtig zugreife?
Ich bin auch um jeden Link froh :)

Vielen Dank!

Chris

Autor: Stefan Kleinwort (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alles, was Du im Flash stehen hast, kannst Du nur über die Makros
pgm_read_byte(adr) und pgm_read_word(adr) erreichen. Beide benötigen
einen Ptr als Argument.

uint8_t my_graphik_byte;

static uint8_t chrset0[] PROGMEM = {
0x00, 0x00, 0x00, 0x14, 0x24, 0x23, ...

my_graphik_byte = pgm_read_byte(&(chrset[n]));


Viele Grüße, Stefan

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.