www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Baudrate beim Atmega16


Autor: Vodoo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bin absoluter AVR Nub.
Wenn ich die Baudrate bei meinen Atmega 16 einstellen will bekomm ich
ni e die richtige raus!
Ich mache es indem ich
ins UBRRL=16; und ins UBRRH=0;
reinschreib. (laut datenblatt sollten das doch 57k6 sein oder?
Danke im Vorraus

Autor: The Daz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie hoch ist den der Systemtakt ?

Autor: Vodoo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
16Mhz

Autor: Hubert.G (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kommt warscheinlich so was wie 58,8 heraus?
Mit dem Quarz wird es nicht klappen.
Im Datenblatt unter USART  Clock-Generation nachlesen und rechnen.
Warum glaubst du wohl werden so krumme Quarzfrequenzen verwendet?

Autor: vodoo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
lt Oszi bekomm ich aber nur frequenzen im Bereich von 10k raus! also da
stimmt generell was nicht!

Autor: Christoph Kessler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
12 oder 24 MHz sind für die AVRs gute Baudratenquarze, das liegt nur ein
Promille neben der Sollfrequenz, bis 115 kBd verwendbar und leicht
erhältlich

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
24 ist zu viel.

Autor: Stefan Kleinwort (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Läuft der AVR auch wirklich mit dem externen Quarz - oder vielleicht mit
dem internen RC?

Gruß, Stefan

Autor: Vodoo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also das fusebit hät ich richtig gesetzt!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.