www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs New Mfile release


Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
I've updated the Mfile files at

http://www.sax.de/~joerg/mfile/

Mfile is a simple interactive graphical Makefile generator intented
for AVR-GCC environments.  It's goal is to get developers quickly up
&
running with setting up their Makefiles, without the need to learn
everything about Makefiles right at the beginning.  It might also be
useful for experienced users to be able to quickly template a new
job's Makefile, that then can be manually edited further.

This is a minor update only.  Sorry, I didn't find any time to add
more improvements, in particular it's still not C++ safe.  The main
changes are:

. new Makefile template in the ZIP (aka. Windows) version from
  Eric Weddington, which he improved quite a bit over time

. update the list of supported MCU types to everything that's
  currently supported by avr-libc

. update the list of AVRDUDE programmer types to current AVRDUDE

. work around the -Tdata bug in binutils 2.16

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.