www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs rückgabewertbeanstandung im asmprogramm


Autor: karlheinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich bekomme folgende fehlermeldung:

softuart_asm.S: Assembler messages:
softuart_asm.S:53: Error: constant value required
softuart_asm.S:63: Error: constant value required

dieser befehl wird beanstandet:  sts wert_1,zl
wie schreibt man den in winavr-c?



ausschnitt hauptprogramm:

volatile uint8_t wert_1;
extern void soft_uart_empf(void);


programm uart.S :

#include <avr/io.h>

.global soft_uart_empf
.func   soft_uart_empf

soft_uart_empf:
  __Com1I:
    ldi  r24,0x09
    rcall  __Wtic_1
  __C1I2:
    rcall  __Wtic_1
    clc
    ldi     r16,4
    out     _SFR_IO_ADDR(PORTD), r16
    sec
    dec  r24
    breq  __ende_1
    ror  zl
    rjmp  __C1I2


  __Wtic_1:
    dec     r23
    brne   __Wtic_1
    ret

  __ende_1:
    sts  wert_1,zl
    ret
.endfunc
.end

mfg karlheinz

Autor: karlheinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nachbrenner:

ror zl

wird auch beanstandet.
er nimmt den code zl nicht, was kann man dafür nehmen?

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kann es sein, dass im Assemblerprogramm das hier fehlt:

.extern wert_1 ?

Ansonsten würde ich mal probieren im Assembelerprogramm

.comm wert_1,1

und im Hauptprogramm das als extern zu deklarieren.


Grüße
Andreas

Autor: peter dannegger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich tippe mal, das zl ist nirgends definiert.


Peter

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn damit der ZL (ZPointer Lowbyte) gemeint ist:

Man kann ROR und STS nur mit den Universal-Registern als Parameter
benutzen (bei STS der hintere Parameter)..

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.