www.mikrocontroller.net

Forum: Projekte & Code SDIO Interface Beschreibung


Autor: Mario (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte meinen PDA als Display benutzen, also quasi als mobilen
Rechner und mit meinen elektronischen Schaltungen zusammenschließen.
Leider haben die meisten PDA kein USB-Host oder USB-to-go eingebaut.
Auch beim RS232 wird gespart, was verbleibt is Bluetooth und SDIO. Da
ich aber nicht unbedingt ein Bluetooth-modul anschaffen möchte und die
Batterie etc. sparen möchte, bleibt nur noch SDIO.
Nun habe ich im Forum gelesen, dass für MMC/SD Karten bereits Software
gestrikt wurde. Ich habe dann bei SanDisk die vereinfachte SDIO Spec
heruntergeladen und angesehen. Irgendwie bin ich daraus aber nicht
recht schlau geworden, ausser dass ich mich auf die "mandatory"
Minimalversion beschränken möchte.

Daher meine Frage: Hat schon jemand was mit SDIO gemacht, bzw. was kann
ich von den SD/MMC-Sourcen abschauen um den Mikrocontroller zu
programmieren?

Freilich ist dann noch der PocketPC-Treiber fällig, der soweit ich das
aber verstanden hab schon vorhanden ist für den virtuellen seriellen
Port wie er für Modems/GPS-recevier genutzt wird. Sonst schreib ich
halt einen ...

Gruß
Mario

Autor: smartie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
SD/MMC ist doch ne ganz normale SPI-Schnittstelle, also hervorragend für
 Microcontroller geeignet.

Autor: Tobias Schneider (tobias)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das wuerde ich jezt nicht so behaupten. Es stimmt zwar, dass sowohl MM
und SD Karten einen SPI-Modus besitzen. Sie besitzen aber zusaetzlich
ihren eigenen MMC und SD Modus, der wohl noch ein bischen schneller
ist, allerdings nur von der jeweiligen Kartenart verstanden wird und
wohl auch geschuetzt ist.

ICh nehme jezt mal an, das SDIO dem Namen nach wohl eher das
SD-Interface und nicht SPI benuzt.

Gruss Tobias

Autor: Tobias Schneider (tobias)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber natuerlich schon wieder das falsche Forum ....

Autor: Mario (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Danke erst mal für eure Antworten. Nein ich glaube nicht dass das hier
das falsche Froum ist (wo sonst und warum schon wieder??)! Ich möchte
hier weniger auf die Hardware-Schnittstelle hinaus - die ist ja gut
Dokumentiert und auch für Einsteiger einfach zu durchdringen
(SPI/4-bit-mode etc.).

Vielmehr denke ich an die darüberliegende Software, d.h. den
Protokoll-Stack. Tut mir Leid das ich das in meiner Fragestellung so
undeutlich herausgebracht habe.

Soweit ich das mir zusammengereimt habe, gibts da Register in dem
Device das man darstellen möchte; wo unter anderem die Funktionalität
(wie auch bei den Speicherkarten), eine Device-Treiber ID, eine
Funktionstabelle etc. vorhanden ist. Das ist auch der Teil wo's
schwammig wird und ich den Durchblick verloren hab, also nicht mal
einen Ansatz wo ich gegebenenfalls mit reverse-Engineering ansetzen
könnte.

Wenn ich nun ein SDIO-Device zusammenbauen möchte ist das hauptsächlich
das Software-Protkoll wo's zwickt!

Hoffe damit meine Frage eindeutiger gestellt zu haben.

Gruß,
Mario

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Nein ich glaube nicht dass das hier
>das falsche Froum ist (wo sonst und warum schon wieder??)!

Forum - Codesammlung
Wenn ihr eigene Programme oder Anleitungen geschrieben habt könnt ihr
sie hier posten. Fragen werden gelöscht!

Autor: Mario (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Dirk,

also wo sollte das hin??

Angenommen ich möchte sowas machen und den Code hier dann reinstellen,
hab aber noch nicht alle Informationen beisammen.
Das habe ich auch so mit dem S65-Code den ich auf den PIC portiert habe
so gemacht.
Ist es dann hilfreich für die Community, oder tun wir's
vorsichtshalber einfach gleich löschen - und damit letzten endes den
Beginn auch gleich begraben?

Es ist also definitiv ein Software-projekt und definitiv keine
PC-Programmierung, so what?

Gruß
Mario

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ganz ehrlich gesagt verstehe ich nicht was man an den Text nicht
verstehen kann.

Hier moechte man bitte nur fertige Code's o. Anleitungen posten und
keine Fragen.

Deine Frage gehoert eher in den allgemeinen Bereich.

Autor: Mario (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK danke.

Ich hab den "Post" in den allgemeinen Bereich gestellt, also uC und
Elektronik.

Damit kann dieser hier gelöscht werden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.