www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen eagle tutorial


Autor: Dominik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
tag leute!

ich habe meiene avr grundschaltung jetzt auf lochraster fertiggestellt,
ist mir aber zu sperrig und so!

jetzt will ich die schaltung auf ner selber geätzten platine aufbauen
und brauch dazu natürlich n layout ;)

ich hab mir jetzt mal eagle runtergeladen, aber blicks net so wirklich
lol

hat einer von euch mir n gutes eagle tutorial für den einstieg oder
so?

danke schonmal
dom

Autor: nitraM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ftp://ftp.cadsoft.de/eagle/program/4.16/manual-ger.pdf

was willst du mehr???

nitraM

Autor: Dominik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke, des isch ja schon mal net schlecht, aber des isch halt au übelst
der brecher g

gibt's net irgendwo ne kürzere schritt-für-schritt anleitung in der
erklärt wird wie ich ne einfache platien aufbau, damit ich "schnell"
mal einsteigen kann?!

dom

Autor: Danmilkasahne (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@nitraM  - jo 73 Seiten -

Achtung: Verwenden Sie NET, nicht den WIRE-Befehl!

nur der wirkliche Unterschied zwischen wire und net ist mir immer noch
nicht recht klar....

Ahoi Daniel

Autor: Dominik (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
hat den keiner irgendwas??

des MUSS es doch irgendwo geben G oder bin ich der einzige der zu
blöd isch eagle zu benutzen und zu faul die hunderte seiten "dicke"
pdf zu lesen?? lol

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: nitraM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
<schmunzel> eine echte Alternative! </schmunzel>

nirtaM

Autor: de onner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
der wo des eagle-tut nit lesen tut wollen solde libber ah anere
softwaaaare benutze weil sonscht eh nix uf die dauer bei rumkommt und
im forum ständisch sache gefracht werde die wo die liebe forumsleid
halt nur ufhalde von dere wischtische tätigkeide un doruf ham die oll
kei so a rischtige lust net un nen nürnberscher trichter der funzt
gibbes halt leider och net.

de onner

Autor: Dominik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
komm schwätz kein scheiß...
auf so was kann mer genau so verzichten!
also wenn de kein sinnvolles kommentar übrig hasch, dann lass es doch!

Autor: Paddy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich finde, dass Dominik recht hat.

Zu nahezu jeder guten Software gibts ne Art "Hello World" Tutorial,
damit man erst mal in die Sache reinschnuppert und dann auch weiß wie
und wo man im Handbuch suchen muß.

Muß ganz ehrlich sagen:
Eine "Quelle/Schalter/Verbraucher" Beispielschaltung mit Schritten
fehlt mit in den über 100 Seiten völlig.

Ich find in dem sch***s PDF nicht mal ne Anleitung wie man ne
Spannungsquelle in die schematische Schaltung einbaut, bevor einem die
anderen 10000 Befehle um die Ohren geschmissen werden und da wirds dann
ganz schön dürftig!!!

Autor: Paddy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn einer so ein Tutorial kennt...bitte danke gerne per Mail melden

Autor: Michael S. (micha)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

bei Cadsoft gibts ein kurzes Tutorial.
Siehe hier :

ftp://ftp.cadsoft.de/pub/program/4.16/tutorial-ger.pdf

Gruß
Micha

Autor: peter gerber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier noch ein noch kürzeres Tutorial auf Englisch, das ein guten
Schnellstart ermöglicht:

http://dmi.uib.es/~jguerrero/labSistemes/eagle_tut.pdf

Gruss
P

Autor: Ewi Josch (techsam)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich glaube hier,habe ich zwei gute Links.

http://www.modding-faq.de/index.php?artid=719
http://www.microlaboratories.com/

mfg
TechSam

Autor: Michi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,
wie kann ich beim eagle 4.16 Layout unter einen bestimmten Bereich 
(Z.B.: IC, SMD Bauteil...) eine Durchkontaktierung ausschließen.


Gruß
Michi

Autor: Thomas B. (yahp) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zeichne Rechtecke im Layer tRestrict und/oder bRestrict.

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein gute Schritt-für-Schritt Kurzanleitung der (wenigen) wichtigen 
Befehle zu EAGLE habe ich gefunden unter ...

http://www.hifi-forum.de/viewthread-71-2729.html

Speziell die ersten beiden Beiträge, von fuz386 (25. Okt 2005) und von 
Preamp  (27. Okt 2005).

Ich habe damit erfolgreich eine erste Platine nach wenigen Stunden 
erstellt.

Immer taucht im Forum auch die Frage nach den Standard-Bauteilen auf, 
welche man in der Lib "rcl" findet.



Autor: haves (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kann auch nur das ORGINAL Tutorial von Cadsoft empfehlen!
Wenn man das ordentlich durcharbeitet (ja man muss sich für sowas auch 
mal Zeit nehmen) dann beherrscht man das Programm auch gleich ganz 
anders.

Hier kann man das Tutorial auch ziehen:
http://www.cadsoft.de/cgi-bin/download.pl?page=/ho...

Grüße
haves

Autor: Daniel (x2) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Manual von Eagle ist vielleicht umfangreich aber dennoch gut 
geschrieben. Das PDF beinhaltet ein Stichwortverzeichnis und die Suche 
bringt einen oft in das gewünschte Gebiet.

Einfacher geht es mMn nicht wirklich wenn man auch halbwegs verstehen 
möchte was man da tut.

Autor: Michi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
wie kann ich bei eagle 4.16 den Außen- und Innendurchmesser der Borungen 
von Bauleilen vergrößern.

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaube, das geht so nicht.
Man müßte ein anderes oder ein entsprechend modifiziertes 
Library-Bauteil einsetzen.

Autor: Michi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es geht mir nicht um das Bauteil, sondern um den Lötpunkt. Ich möchte 
den Außendurchmesser vergrößern, um eine größere Lötfläche zu ereichen. 
Die Lötpunkte  sind sehr dünn, deshalb ist es sehr schwierig da zu 
löten.

Autor: Karl heinz Buchegger (kbucheg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie Klaus schon sagte.
Das einfachste ist, du gehst in die Bibliotheksbearbeitung,
holst dir das Bauteil und änderst die Pads so wie du das
möchtest.

Im Eagle gibt es dann einen Befehl, der alle verbauten
Bauteile aus der Bibliothek neu holt. d.h. Am Layout
selbst brauchst du gar nichts machen, den Update macht
Eagle für dich.

Und bei der nächsten Platine hast du dann von vorne herein
die größeren Pads.

Autor: rrrr (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oder  einfach in der anleotung  lesen wie man  die einstellung für den 
restring vornimmt im drc ....  ouhh man lesen lesen ...

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
möchte nur kurz wissen wo ich irgend'n Hilfsfile über Autorouting finden 
kann, es ist mir plötzlich zu komplieziert, schaff net ein schematic in 
ein layout mit eine einzige Seite aus Kupfer zu routen.

Danke schonmal,
Alex

Beitrag #2918161 wurde vom Autor gelöscht.
Autor: Pedram GANJEH HADIDI (ganjeh_hadidi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier ist eine gute EAGLE-Anleitung für Anfänger die noch nie mit EAGLE 
zu tun hatten:
Youtube-Video "Cadsoft EAGLE Tutorial Deutsch"

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.