www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Kupferflächen mit Lötpads verbinden


Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich möchte 8 Lötpads, welche vedrahtet sind mit 8 eigens gezeichneten
Kupferflächen (8 mal verschiede Formen), layouten. Ich denke ich kann
das  direkt im Layout Editor machen. Die Kupferflächen zeichne ich mit
Polygon und weise sie den selben Namen zu wie die entsprechenden
Lötpads. Das problem ist aber dann die Lötpads mit Signal nicht mit
meinen eigens gezeichneten Kupferflächen connecten kann. Ich zeiche
alles auf den Top Layer 1. Genauso wird auch die mit Polygon gezeichnte
Kupferfläche nicht ausgefüllt.
Wie kann ich als die Kupferflächen zeichnen bzw. dann verbinden mit
meinen Lötpads ?

Kann mir einer dabei helfen ?

Danke im voraus
Stefan

Autor: Christoph Kessler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn die Flächen mit demselben Signalnamen versehen sind, wie die
Lötnägel sollte nach "Rattennest"-Aufruf alles verbunden sein. Auch
das Auffüllen passiert damit.

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Chistoph,
das hat bei mir dann auch geklappt.

Stefan

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.