www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic SD-Karte testen


Autor: Raphael Lauber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen

Kennt einer von euch ein Programm, mit dem man eine SD-Karte austesten
kann (z.B. jedes Register beschreiben und auslesen, oder so etwas)?
Ich denke da an so was wie Scandisk, was es ja leider bei XP nicht mehr
dabei ist,

Grüsse Raph

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
chkdsk (ist bei XP dabei)

Autor: _marvin_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gibts doch bei XP  ;-)

Autor: Raphael Lauber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe ich auch schon gefunden!
chkdsk macht aber nur eine Dateisystem-Prüfung und überprüft nicht die
einzelnen Sektoren der Speicherkarte

Autor: papa_of_t (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
in Zusammenarbeit mit einem Microprozessor (evtl. auch mit einer
PC-Karte, die SPI kann, oder mit einem PC-Spezialprogramm, wo mir aber
keines einfällt) geht es, wenn auch mit einigem Aufwand. Beispiel:

http://www.cc5x.de/MMC

Autor: H-A-L-9000 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
chkdsk /f /r

Autor: Bit-Banger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Adapter für paralell-port
Spannungswandler
Datenblatt

und mieses wetter :)

Autor: Raphael Lauber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal schaun, vieleicht wenn ich mal Zeit hab (So in 50 Jahre, wenn ich in
Pesion gehe ;-) )!
Überigens, chsdsk macht immer noch nicht das was ich will machen (glaub
das kann das gar nicht).
Habe dann, nach laaaaaaanger sucherei, den DiskChecker von hier
verwendet: http://www.rssoftlab.com/

Habe folgendes Problem mit der Karte:
Wenn ich z.B. ein Lied drauf Kopiere kann ich danach das Lied auf
meinem Palm anhören. Stecke ich die Karte wieder in den Kartenlese,
sind die Daten immer noch drauf.
Wenn ich jetzt aber von meine Palm z.B. ein bild auf die Karte Kopiere,
findet er keine Lieder (und auch andere Daten) mehr! Stecke ich die
SD-Karte jetzt wieder in den Lese, sagt mir Windoof die Karte sei nicht
formatiert (Daten futsch).

Nach dem ich dan mit den DiskChecker gescannt habe, hat er etliche
fehler gefunden, die waren dann aber alle wieder verschwunden nach dem
ich die Karte wieder Foramtiert habe.

Ich gehe nicht davon aus, dass jemand eine Ahnung hat was das sein
könnte? Oder?

Autor: Werner Hoch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dein Palm zerstört das Dateisystem wenn ihm die Daten nicht gefallen?

Ich würde folgenden Test durchführen:

* Bild auf SD-Karte kopieren
* Image der SD-Karte erstellen
* SD-Karte in den Palm
* 2. Image der SD-Karte erstellen
* beide Images vergleichen

Autor: Raphael Lauber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Tipp, werde es versuchen!

Habe zwar mal das ganze mit einer anderen SD-Karte gemacht (ein von
SanDisk) da gabs keine Problem.
Die Problemkarte ist irgend so ein Billig-Sch**** steht Dixon drauf
oder so was.

Autor: Raphael Lauber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also, habe jetzt das mit den Images versucht.

Habe also ein paar Bilder auf die Karte kopiert (vom PC vie Cardreader)
und danach ein Image erstellt. Dan habe ich die Karte in den Palm
hineingesteckt, wieder reausgenommen, in den Cardreader geschoben und
nochmals ein Image gemach. Habe dann die 2 Images verglichen und waren
NICHT identisch.

Dann wollte ich noch sicher gehen...habe dann die SD-Karte aus dem
Cardreader genommen und wieder hineingeschoben und nochmals ein Image
gemacht. Die Images waren wirder NICHT identisch.

Also, auf diese Art und Weise kann ich, glaube ich, keine Diagnose
stellen.

Autor: Werner Hoch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit vergleichen war nicht gemeint gleich oder ungleich, sondern ein
Vergleich von Byte zu Byte.
ggf. die images vorher in hexdateien umwandeln.

bin2hex image1 image1.hex
bin2hex image2 image2.hex
diff image1.hex image2.hex

Dein Palm hat sicherlich nicht die komplette SD-Karte geändert.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.