www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Aufbau einer Vector Font Datei


Autor: Max Murks (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich möchte gerne skalierbare Fonts (z.B. TrueType oder Postscript) in
meine Embedded Anwendung integrieren. Hat jemand ne Ahnung wie diese
Font-Dateien aufgebaut sind, damit ich eigene Darstellungs-Funktionen
realisieren kann?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sowohl das Truetype-Format als auch das Postscript-Type1-Format sind
dokumentiert.

Allerdings ist davon abzuraten, zu versuchen, selbst einen Interpreter
für diese Formate zu schreiben, die sind nämlich etwas reichlich
komplex. Statt dessen empfiehlt sich ein Blick auf
http://www.freetype.org/index2.html

Autor: Max Murks (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Rufus für deinen Beitrag.

Ich muss wohl ein bischen ausholen.
Ich bin auf der Suche nach ein paar skalierbare Fonts, die ich in
meinen G-Code Interpreter einbauen möchte.
Kurz gesagt ich möchte gerne Text (unterschiedlicher Texthöhe,
Textbreite) fräsen können. Es muss KEIN Postscript oder TTL-Format
sein. Ein "einfaches" anderes Format reicht mir aus. Von Borland gab
es mal was für DOS - oder?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein einfaches Vektorgraphik-Format gab es mit den sogenannten BGI-Fonts,
die zu den DOS-Compilern von Borland gehörten.
Das ist keine Borland-Entwicklung, sondern eine Variante der
sogenannten sind die sogenannten Hershey-Fonts. Schön sind sie nicht,
aber bei CAD-Systemen durchaus weit verbreitet; auch AutoCAD
verwendet(e) diese Schriftarten.

Hier eine Java-Implementierung davon:

http://www.batbox.org/font.html

und hier eine MFC-Variante:

http://www.codeproject.com/gdi/hersheyfont.asp

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.