www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. ispLEVER 4 bzw Obsolete Devices


Autor: ToniT (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich möchte gerne noch ältere ispLSI (1000/2000) verwenden, leider
unterstützt das ispLEVER 5 diese nicht mehr von Haus aus. Ich hab durch
googlen herausgefunden das es wohl ein "Obsolete Package" gibt was
diese auch in der Version 5 verfügbar macht. Leider ist dieses nirgends
zu finden :(

Hat von euch jemand diese Erweiterung oder einen Link wo es diese gibt
?
Oder hat vieleicht jemand noch eine ältere Version bzw. einen Link zu
einer 4x die ich mir installieren könnte ??

Im vorraus besten Dank

Gruß

Autor: Antti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ispLever 5.0 unterstutzt isp1k/2k, aber NICHT im starter version.

die obsolete package sollte moeglich sein von lattice disti zu
kriegen.

ich habe moeglicher weise nur uraltes pds1016 packet der untestzt 1K
mindestens, aber die SW lauft nicht unter windows XP :(

antti

Autor: ToniT (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab mal eine Anfrage an Lattice Europe gestellt.
Mal sehen ob was zurück kommt. Sollte das Packet jemand hier aus dem
Forum haben würde ich mich natürlich über eine Info freuen.

Gruß

Autor: Neutron (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, die Thematik interessiert mich auch. Ich habe mir vor einiger
Zeit eine sehr alte Version von ispLever besorgt, die alte Bausteine
unterstützt. Die Freischaltung mittels license.dat, die über die
Lattice-Homepage generiert wird, hat auch ein zeitlang funktioniert.
Mittlerweile geht aber das AUCH nicht mehr. Wenn du weiterkommst, wäre
das sehr interessant!

Autor: ToniT (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rückmeldung @all:
Das Obsolete Pack gibt es nur für die ispLEVER BASE Version.
Die Base Version kann aber auch mit der Starter Lizenz betrieben
werden.

Der Support von Lattice Europe ist wirklich super und super schnell.
Hätte nicht so flott mit Hilfe gerechnet.

@Neutron: Wenn Du möchtest kannst Du mich mal anmailen.

Gruß

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.