www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. GAL's unter LINUX brennen =)


Autor: McFloppy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey Folks,
ich muss mich auch mal wieder aktiver zeigen. So nun mein Anliegen:
Mit welcher Hard/Software kann ich Gals unter Linux brennen? Am
liebsten serielle Hardware.

Danke schonmal
euer Floppy

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum GALs? Und welche?
Brauchen viel Strom und sind veraltet, nimm doch lieber ISP-CPLDs.

Aber zur Frage: In der Elektor war mal ein Projekt (1993 oder so). Für
das gibt es Linuxsoftware.

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achja, das Impressum Deiner Webseite kann Dich teuer zu stehen kommen,
wenn das einer bemerkt...

Autor: McFloppy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke :)
Hab mich um beides mal gekümmert. Bin gespannt wie Elektor auf meine
Anfrage reagiert.

Gruß Flopperl

Autor: McFloppy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also bis heute is nix gekommen :(

Hat vll. noch jemand den Atikel und würd ihn für mich scannen?

Gruß Flopperl

Autor: Feadi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

wenn Du bereit bist die Software selbst zu programmieren, findest Du
alle nötigen Info's hier:
http://www.geocities.com/mwinterhoff/algo.htm

Gruß, Feadi

Autor: Peter Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Keine serielle Hardware, auch keine modernen Revision D GALs:
http://members.surfeu.de/home/matthias.prinke/elec...

Autor: Ra Sp (mcfloppy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Hinweis. Bin noch die ganze Zeit am überlegen wie ich
einen 40 Poligen Sockel an einen AVR bekommen soll. Das Problem ist
einfach das ich halt mehrere Spannungen auf die Pins geben will. Nur
wird das glaube ich ein rießen Akt. Will mit dem AVR dann durch
Firmware die Bauteilliste erweitern können. Ich weis, es ist ein großes
Projekt. Also wenn einer Lust hat zu helfen... Der soll sich melden :)

Gruß Floppy

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.