www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ungepufferten Inverter und gepufferten Inverter


Autor: Zeltwanger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

was sind Unterschiede zw. ungepufferten Invertern und gepufferten
Invertern?

MfG
Zetlwanger

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich meine, das waren in den 70ern die CMOS-Gatter der CD40xx-Reihe, die
gab es etwas schneller ungebuffert oder langsamer, aber mit etwas mehr
Ausgangsstrom. Da war einfach eine FET-Gegentaktstufe mehr vorhanden.

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meines Wissens haben die sog. 'ungepufferten' oder 'unbuffered'
Gatter Open Collector-Ausgänge und können demnach nur Strom sinken,
während die gepufferten eine Gegentakt-Ausgangsstufe haben und so auch
Strom sourcen können. Bei Philips (HEF4000-Reihe) war das in meiner
Erinnerung so.

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Muss bei CMOS natürlich nicht Open Collector sondern Open Drain
heißen... Sorry

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einen Open Drain Ausgang haben die ungepufferten definitiv nicht, denn
damit baut man üblicherweise Quarzoszillatoren auf.
In den Quarzoszillatoren im 14 poligen Gehäuse findet man ab und zu
auch 74HC04UB, oder irgendein Spezial IC.

Autor: Christoph Kessler (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Christoph Kessler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das sind so die typischen Bauanleitungen, die "nur bei Rückenwind"
funktionieren. Wenn es schon auf die paar Nanosekunden Unterschied
ankommt, wird die Schaltung im Wurscht-Käs-Fall ausfallen.

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ungepufferte CMOS werden vorrangig in analogen oder analog-nahen
Schaltungen eingesetzt. Als Oszillatoren, als einfache Verstärker und
dergleichen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.