www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Laut Keil Programm-Code zu groß


Autor: Bustle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen,

laut Keil habe ich kein Platz mehr für Programm-Code auf dem
USB-Mikrocontroller CY7C68013A.

Laut Datenblatt besitzt er 16KB RAM (Programm und Data) von 0x0000 bis
0x3FFF

Der Keil bringt mir jedoch folgende Fehlermeldung:

**********************************************************************
* RESTRICTED VERSION WITH 0800H BYTE CODE SIZE LIMIT; USED: 0879H BYTE
(105%) *
**********************************************************************
Program Size: data=49.5 xdata=4481 const=10 code=3073
*** ERROR L250: CODE SIZE LIMIT IN RESTRICTED VERSION EXCEEDED
    LIMIT:   0800H BYTES
Target not created

Muss ich im Keil oder im Code irgend eine Einstellung tätigen, dass ich
die "Restricted Version" aufheben kann?

mfg
Bustle

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aeh, nein
Dein Keil-Compiler steht auf dem Standpunkt, dass Du
der Herstellerfirma nicht genug Geld bezahlt hast(*).
In diesen Compiler ist eine 'Restriktion' (eine
Beschraenkung) eingebaut. Wenn Dein Programm groesser
als 0x800 Bytes wird, dann verweigert der Compiler.

(*) Das ist der Normalfall, warum man solche Restriktionen
einbaut.

Autor: Bustle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...aha, von dem hab ich ja noch nie was gehört.

Welcher Hersteller Firma? Etwa µVision oder dem Mikrocontrolle-Chip
Hersteller?

Was muss ich tun damit dies aufgehoben wird?

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja...du kannst jka mal auf die hp von keil gehen und dich dort über
die preise informieren.

mfg
alex

Autor: Wolfram (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den Compiler kaufen oder dich nach Alternativen umschauen

Autor: Bustle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kennt jemand eine Alternative für den CY7C68013A USB-Mikrocontroller von
Cypress?

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dein Problem hat nichts mit dem verwendeten Controller zu tun!
Das liegt am Compiler --> µVision
Anderer Controller hilft da nix, aber anderer Compiler!

Probiers mal mit dem von Wickenhäuser... Der hat in der freien Version
8kB, im Gegensatz zum Keil, der nur 2kB hat --> 0800H!

Ralf

Autor: Bustle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dankeschön für eure Antworten. Haben mir weitergeholfen.

Vielleicht noch eine Frage, auf der Homepage von Keil hab ich keine
Preise gefunden. Kann mir jemand in etwa sagen, welche Kosten auf mich
zukommen werden?

Autor: Schoaschi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frag mal wegen einem PReis nach-->http://www.keil.com/product/price.asp

Wird wohl eine Zahl mit ein paar Nullen hinten drann sein ;-)

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaub, das Standard-Päckchen kostet um die 2600 Euro...

Ralf

Autor: Bustle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Ralf

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.