www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Akkuspannung mit Tiny13 überwachen


Autor: Hans Keller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen

Ich habe folgendes PProblem:
Ich möchte mit einem Tiny13 eine Akkuspannung überwachen. Bei den Megas
geht sowas ja über die interne Spannungsreferenz, die man auf den ADC
legen kann. Der Tiny hat nun wohl eine interne Referenz, aber die auf
den ADC zu legen, ist nicht vorgesehen.
Kann ich das so lösen, dass ich den AREF-Pin extern auf einen
ADC-Eingang lege? Am AREF sollte doch die interne Referenzspannung
anliegen?

Danke für die Hilfe

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
verstehe ich dich recht, du willst die eigene Referenz messen? Falls ja,
würdest du immer 0x3ff messen, völlig unabhängig von der absoluten Höhe
der Referenz.

Autor: Hans Keller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte messen wie hoch VCC (die Akkuspannung) ist. Dazu möchte ich
die interne Referenz am ADC messen, dann kann ich so die Spannung
ausrechnen.

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AREF ist der Pin zum Anschluss der EXTERNEN Referenz. Die interne
Referenz ist nicht nach außen geführt.
unter
http://www.mikrocontroller.net/forum/read-2-303829.html
ist ein Thread aus den letzten Tagen, in dem ein ähnliches Problem
behandelt wurde. Vielleicht hilft das ja weiter...

Autor: Hans Keller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Link! Das Problem ist schon, dass sich die interne
Spannungsreferenz beim Tiny13 wohl so nicht nutzen lässt, weil sie
1. nicht nach aussen geführt werden kann
2. sich intern nicht auf einen ADC legen lässt
oder irre ich mich da?

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe noch nie mit Tiny13 gearbeitet und deshalb grad mal ins Manual vom
Tiny13 reingeschaut und gesehen, dass der überhaupt keinen externen
AREF-Anschluss hat!?! Hoffe nur, wir reden vom  selben Tiny13:-) Der
hat ne interne Referenz von 1,1 V. Alternativ geht nur VCC. Ist über
das Bit REFS0 in ADMUX selektierbar.

Autor: Hans Keller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AREF soll über PB0 möglich sein...?
(Manual S.51/86) Aber wie selektieren?
Darüber ist leider nichts zu finden...
Wie mach ich das nur?

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe im aktuellsten Manual bei Atmel nachgeschaut (Stand 10/04). Da
steht zwar auf S. 86 was von einem externen VREF-Pin, der aber
anscheinend nur an dieser einen Stelle Erwähnung findet. Sonst steht
überall, dass entweder VCC oder interne Referenz ausgewählt werden
können. Auf S. 51 habe ich keinen Hinweis gefunden. Es gibt aber im
Manual noch ein paar widersprüchliche Angaben (irgendwo taucht auch mal
ein Bit REFS1 auf, das allerdings sowohl im Register Summary als auch in
der Register description nicht vorhanden ist). Vielleicht liegt's
daran, dass das immer noch ein vorläufiges Handbuch ist. Ich würde es
mal mit der Einstellung nach der Tabelle auf S. 91 (Tabelle 37)
versuchen (REFS0 = 1). Dann müssten die 1,1 V als Referenz zur
Verfügung stehen.

Autor: Hans Keller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Werd ich machen, vielen Dank!
Die VCC kann ich dann ja einfach über einen Spannungsteiler auf einen
ADC legen und fertig ist die Sache...

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Hans Keller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Super, vielen Dank auch an Hannes!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.