www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Mosfet für FT232R


Autor: Sebatian Kreuzer (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Also mein Problem ist folgendes: Ich will über einen FTDI-Chip meine
Platine über den uSB-Bus mit Strom (5V) versorgen. Da ich aber bis zu
500mA brauche, will ich im USB-Suspend-Mode über einen MOSFET alles
abschalten, was ich nicht brauche.

FTDI schlägt dafür einen IRLML6402 (ist wohl ein p-Channel) vor,
DLP-Desing verwendet einen NDT456P. Die hat Reichelt aber leider beide
nicht. Und an der Suche nach einer Alternative bin ich mangels
Erfahrung gescheitert.

Kann mir jemand einen entsprechenden MOSFET empfehlen, der dem von FTDI
vorgeschlagenen ähnlich ist und den man idealerweise bei Reichelt
bestellen kann?

Idealerweise sollte es kein SMD Bauelement sein, sondern z.B. ein
TO220.

Habe mal ein bisschen in http://www.datasheetcatalog.com/ gewühlt. Kann
mir jemand bestätigen dass ein IRF 4905 oder ein IRF 5305 für mich
brauchbar ist (Bin noch relativ Grün hinter den Ohren in Sachen
Elektronik). Wie gesagt, ich brauche ja max. nur 500mA.



Sebastian

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den IRLML6402 gibt es beim hohen C
(Best. Nr. 162853  0,28 Euro)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.