www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATMega16 Kaputtgefused?


Autor: Jan O. (piranha)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

Ich habe ein problem, wenn ich Mit PonyProg meinen Mega16 Proggen will,
sagt er: Kein Zugriff, Device defekt oder gesperrt (-25).

Habe mir mal die Fuses angeschaut, UND ES SIND ALLE GESETZT?!?!
Bei nem Neuen MEGA16???? ist das normal?
Besteht eine changse, dies zurückzusetzen?



MFG, Jan

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HV-Parallel-Programmierung... (STK500...)

Autor: Uwe Große-Wortmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie kannst du dir die Fuses noch anschauen, wenn du keinen Zugriff mehr
hast???

Autor: Jan O. (piranha)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

mit ponyprog werden die ausgelesen!

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meistens ist nur eine falscher Takt eingestellt. Ich würde möglichst
erst mal alles ausprobieren (Quarze, Oszialltoren unterschiedlicher
Frequenzen).

Autor: Jan O. (piranha)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

Habe mal einen screeni angehängt...

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
du solltest auch schon den mega16 im dropdown-menü auswählen

Autor: Jan O. (piranha)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thx für die info, hat aber auch nix gebracht........ :(

Autor: Christoph Wagner (christoph)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Über SPI kannst du die SPIEN-Fuse nicht abschalten. Genausowenig hat der
ATM16 eine Reset-Disable-Fuse : somit kann man sich beim ATMega 16 nicht
aussperren und ein HV-Programmer ist nicht nötig.

Daher tippe ich schwer auf einen Fehler in deinem Hardwareaufbau.
Probiere, mit deinem Programmer einen anderen Chip auszulesen. Falls
das geht, funktioniert dein Programmer und etwas mit dem Chip stimmt
nicht.

Achte immer darauf, dass du den richtigen Chip ausgewählt hast, da die
FuseMaps von Chip zu Chip differieren.

Nur falls du dir absolut sicher bist, dass es am Programmer nicht
liegt, versuch ein paar mal den Chip-Erase und schau mal nach, ob die
Fuses wieder gehen.

Es kann auch sein, dass der M16 keinen Arbeitstakt hat. In dem Fall
hast du eine falsche Clocksource eingestellt (über die Fuses) - für
diesen Fall musst du entsprechend Datenblatt die richtige
Außenbeschaltung für die jeweilige Einstellung an XTAL1 und XTAL2
setzen, damit er wieder einen Takt hat. Dann programmierst du die Fuses
zurück, setzt die Außenbeschaltung wieder um - und er sollte laufen.

Autor: Christoph Wagner (christoph)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachtrag : nach nochmaligem gründlichem Lesen (sorry für den Doppelpost)
ist mir aufgefallen, dass offenbar der M16 erkannt wird. Also scheint
der Programmer in Ordnung zu sein. Probier in dem Falle einfach
Chip-Erase aus. Dann werden auch die LockFuses zurückgesetzt. (Wenn du
den Chip sperrst, hast du keinen Zugriff mehr. Du kannst ihn nur noch
löschen (siehe Datenblatt, LockBits).
Falls einmal nicht hilft, probier es einfach öfters.

Autor: Jan O. (piranha)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, habe ihn jetzt 46 mal gelöscht, habe einen kramf im finger, aber
getan hat sich nix. HM. komisch.....



MFG, Jan

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.