www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik "genaue" RTC o. 32.768kHz-Quelle gesucht


Autor: beta-frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

für ein Projekt benötige ich eine möglichst genaue RTC. Hatte den
DS3231 ins Auge gefasst (integrierter, temp.-kompensierter
Ozsillator).

Leider sprengt die Lieferzeit (brauche 30Stk.) mein Bugdet.

Suche daher ne Alternative, Entweder ne RTC mit Ozsillator oder eine
Möglichkeit zur Erzeugung eines stabilen 32.768kHz Taktes (und das dann
auch stromsparend;-).

Thx Frank

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DS3231 wollte ich auch schon mal einsetzen, das war vor ca. 1 Jahr...,
ähnliche Lieferzeit, also weg damit.
Am Ende ist es ein M41T81 geworden, zwar nicht temperaturkompensiert,
lässt, Quarzabweichungen lassen sich aber gut abgleichen.
Laufen zufriedenstellend.

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum nicht DS32kHz und RTC?

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder einen PCF8583/PCF8563 und einen Trimmkondensator (5-20pF).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.