www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Buss'scher Webserver - meine Probleme


Autor: Jan Michel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich versuche gerade, den Webserver von Holger Buss mit
3C5x9-Netzwerkkarte zum Laufen zu bringen, habe jedoch einige
Probleme:

Beim Starten mit den vorkompilierten Hex-files kommt über die serielle
die Fehlermeldung
"-- Init 3C5x9: ERROR !!! --"
An was kann das liegen?
Im Quellcode habe ich den Hinweis
"Die Karte muss vorher mit 3c5x9cfg.exe konfiguriert sein."
gefunden, wo finde ich diese exe und was macht sie? Die Karte lief
bisher in einem Win3.11-Rechner...

Versuche ich, des Code selber zu kompilieren bekomme ich die Meldung
"uart.c:36: error: too many arguments to function `fdevopen'"
Was muss ich ändern? (Habe leider mit avr-gcc noch keine Erfahrungen)


Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!
Jan Michel

Autor: Kai Markus Tegtmeier (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gustav Otto Ogle hätte es Dir viel schneller verraten,
was die besagte Datei ist und wo Du sie findest, aber
such mal hier:

http://members.driverguide.com/driver/detail.php?d...

Und bevor Du im Quellcode rumänderst, stell erst mal die
Karte auf die geforderten Parameter ein, und dann kann man weiter-
sehen.

Greetz
kmt

Autor: Jan Michel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Toller Link... für eine kleine exe muss man sich da anmelden...

Die Karte steht aber auf den angegebenen Einstellungen
   "INT3, I/O 310H, TP, PnP aus, Full-Duplex aus"

Der komplette Text über die serielle ist:

START...
Init...
Phase 1
Phase 2
Phase 3
Phase 4
Phase 5
node 20-AFF2-157F
I/O address 310
Phase 6
Phase 7
MfgtID: 6D50
Product ID: 9050
unknown ID

-- Init 3C5x9: ERROR !!! --

Autor: Joachim Börke (joachimb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei der Netzwerkkarte kann ich Dir nicht weiterhelfen.

Der Übersetzungsfehler ist darauf zurückzuführen, daß Du die avr-lib
1.4.x verwendest. Mit einer älteren avr-lib (1.2.x) gibt es keine
Fehler.
Zu Details gibt es im gcc-Forum einige Informationen (nach "fdevopen"
suchen).

Gruß
Joachim

Autor: Jan M. (mueschel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaube, das fdevopen-Problem habe ich jetzt im Griff, allerdings
habe ich jetzt die Fehlermeldung

clock.o: In function `Start_Clock':
C:\Dokumente und Einstellungen\Jan\Desktop\source/clock.c:48:
undefined reference to `timer_enable_int'

('Tschuldigung für die ständigen Fragen, aber ich blicke hier noch
nicht ganz durch...)

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
* Etherlink III and Fast EtherLink adapters.
 * Product ID:
 *9150 ISA3C509[B]
 *9050 ISA3C509[B]-TP
 *9450 ISA3C509[B]-COMBO
 *9550 ISA3C509[B]-TPO

Du wirst Du also die ID-Abfrage entsprechend anpassen müssen.

Autor: Jan M. (mueschel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uff, das wär geschafft. Da lobe ich mir doch eine Entwicklungs-Umgebung,
die mir die Deklaration einer Funktion direkt raussuchen kann.

Das Problem mit der Karte besteht aber weiterhin...

Danke nochmal für eure Hilfe!

Autor: Jan M. (mueschel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DANKE! Jetzt läuft das...

Autor: .... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
<<...Toller Link... für eine kleine exe muss man sich da anmelden...>>

..ist doch kein Problem....

geht doch aber auch hier

http://www.3com.com/products/en_US/downloadsindex.jsp ..... eigentlich
toll oder?

also doch 3c5x9cfg.exe ;-)

Autor: Werner B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es MUSS eine 3C509B sein (das "B" ist wichtig, sonst ist sie
vollständig "8" bit -fähig).
Du kannst eventuell auch den teil der die Kersteller-ID und Product-ID
prüft aus der Initalisation herauslassen.

Die Auskommentieren
    st = readreg(0x310);       // Hersteller Kennung
    printf("MfgtID: %04X\n", st);
    if(st != 0x6D50)           // 3Com ?
        return 3;   // no 3com

    // Produktkennung
        st = readreg(0x312);
    printf_P(PSTR("Product ID: %04X\n"), st);
    if(st != 0x9450)
        return 4;   // no 3c5x9

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.