www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 0x40 und 0x95 in SD/MMC-Karte


Autor: Malve (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kann mir jemand sagen was die Hex-Zahlen 0x40 und 0x95 bei einer SD/MMC
für eine Wirkung haben. Die Doku gibt da leider keine große Auskunft.

Malve

Autor: bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
0x40 = CMD0 = Reset (in SPI-Mode setzen)
0x95 = CRC-Prüfsumme für CMD0

Autor: sonst wer (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier die doku

Autor: Malve (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke,

@sonst wer: die Doku habe ich, aber sie bringt mich an der Stelle nicht
weiter.

@bastler: ist CMD0 nicht gleich 0x00? Ich habe mir einige Beispiele für
die Ansteuerung runtergezogen. Was mich irritiert, dass ich in diesen
Beispielen gesehen habe, dass die CMDs mit 0x40 verodert wurden. Ich
finde in keiner Doku, was 0x40 eigentlich bewirkt.

Malve

Autor: bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
CMDX = X + 0x40

seite 61

01xx xxxx
  4    0

8Byte 0 = adresse 0

cccc ccc1
  9    5

Autor: bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
crc is nur für cmd0 wichtig
im spi-mode wird crc nicht beachtet am besten das letzte byte = 0xFF

Autor: Malve (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Info, habe die Stelle nicht auf Anhieb geblickt.

Malve

Autor: bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dafür gibts ja so Foren

vielspass mit der sd/MMC-Card

hast du dich schon mit der Fat beschäftigt ?
- eklig
was willst du den bauen ?

Autor: Olaf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
CRC ist selbstverstaendlich auch im SPI Mode wichtig. Jedenfalls wenn
man Wert drauf legt ein einigermassen zuverlaessiges Produkt zu
entwickeln.

Olaf

Autor: Malve (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@bastler : ich will versuchen eine Bitmap am PC auf die Karte zu
schreiben und dann mit dem µC das Bitmap auslesen und auf dem Display
darstellen.
Im ersten Schritt werde ich mich nur mit der Kommunikation beschäftigen
 und wenn es dann klappt, dann muss ich mich wohl mit FAT rumplagen.

@Olaf: klar ist Zuverlässigkeit wichtig, aber alles der Reihe nach

Malve

Autor: bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
lass ihn doch erstmal in den SPI-Mode kommen
so wie sich dass liest is crc ersteinmal unnötig

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.