www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Hochohmige Pull Up,Pull Down Widerstände


Autor: Florian S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
mich würde mal interessieren was die Vorteile und Nachteile von sehr
hochohmigen Pull-Up und Pull-Down Widerständen(1M,10M) sind.

Vorteil: Es fließt ein kleinerer Strom.
Nachteil: Durch die Kapazität der Leitung können sich die Flanken
verziehen. Das ist aber nur bei hochfrequenten Signalen relevant.

Warum werden hauptsächlich 10k Pull-Up/Down Widerstände eingesetzt?

Gruß,
Florian

Autor: peter dannegger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Warum werden hauptsächlich 10k Pull-Up/Down Widerstände eingesetzt?"

isn runder Wert.

4,7k werden aber auch gerne genommen.


Peter

Autor: Winfried (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du musst erstmal an die Eingangsströme denken, die bei hochohmigen
Widerständen den Pegel beeinflussen. Je hochohmiger du wirst, um so
störanfälliger wird auch deine Schaltung. Elektromagnetische
Einstrahlungen können dann deine Schaltung "Tango tanzen lassen".

Du musst immer bedenken, dass jede Leitung induktiv und kapazitiv mit
ihrer Umwelt gekoppelt ist.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.