www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Basic und AVR und Timer0


Autor: Kurt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

hab ein Grafikdisplay mit T6963C am Mega 16
über BASCOM AVR am Laufen.
Es bringt die Zeichen auf die Fläche.

Nun wollte ich eine "Zeit" mit einsetzen,
aber..

Hab Timer0 mit Interrupt verwendet.

Wenn nun das Display beschrieben wird, dann entstehen unerwünschte
Linien.

Wenn ich den interupt ausschalte (wärend des Schreibens ans Display)
dann sind keine Störungen vorhanden.

Kommen sich da die Treiber ins Gehege, oder ist es ein Timingproblem
mit dem Display?


Kurt

Autor: papa_of_t (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Dein Hauptprogramm nicht so Zeitkritisch ist - aktualisiere doch
das Display in der Interrupt-Routine und bereite die anzuzeigenden
Werte im Hauptprogramm vor..

Oder Du verwendest den Timer ohne Interrupt (z.B. Timer1, der zählt
weiter) und schreibst in Deiner Hauptprogramm-Schleife IF Timer1 > XXX
THEN display aktualisieren, timer auf null stellen.

Außerdem kann man probieren, den gesamten Quelltext der ISR erstmal zu
kommentieren - evtl. verändert die Routine einige Register fürs LCD

Schließlich - was Du schon gemacht hast - vorher DISABLE INTERRUPTS,
nach dem Display schreiben ENABLE INTERRUPTS

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.