www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Abnormale Schaltung?


Autor: Niki Hammler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Wieso hab ich
1.) zwischen VCC und GND einen Widerstand von 4,6kOhm? (Das ist der 
7805, war bei einer anderen Schaltung auch schon, aber widerspricht sich 
das nicht dass beide Pole nicht zusammengeschaltet werden dürfen? Ist 
das echt soo ein grosser Widerstand?
2.) Zwischen GND und XTAL1     4,6 (4,7) kOhm?
3.) Zwischen VCC und XTAL1     0,09kOhm???

Ich versteh' das nicht, ist das normal??

Niki

Autor: Jonas Diemer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja, normaaal! :-)

1) die widerstände kommen halt durch die schaltung zustande. wenn du 
einen simplen stromkreis hast, dann sind vcc und gnd (anso + und -) 
IMMER über einen widerstand verbunden, wenn es auch nur ein virtueller 
widerstand ist.

2 und 3) auf xtal hast du (wenn's am oszillator hängt), eine 
wechselspannung. da kannst du dich nicht wirklich auf den widerstand 
verlassen.

so abnormale widerstandsmessungen sind normal (paradoxer satz)... hab 
ich zumindest auch

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.