www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 4x40 LCD Display ohne HD Controller ansteuern.


Autor: Frederic Westensee (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey ho,

ich habe mir bei ebay ein größeres LCD gekauft. Nun wollte ich es so
wie meine alten kleinen LCD´s mit HD Controller anschließen und
bemerkte dabei das es gar keinen HD Controller besitzt. Es ist ein
Serielles LCD. Ich habe schon in dem Modding Forum in dem ich aktiv bin
versucht dieses irgendwie zum laufen zu bringen doch leider gelingt es
mir so gar net :/ nun habe ich euch per zufall rausgegoogelt und dachte
mir evtl. habt ihr nochmal nen tipp oder ihr könnts irgendwie mit eurer
Software machen.

Würde mich riesig freuen. Hier nun die ganze Problematik, da ich das im
anderen Forum schon komplett aufgewiesen habe verlinke ich einfach mal.

http://moddingfreax-forum.hbspeicher.de/viewtopic.php?t=3121


THX für eure Hilfe MFG Beatzler


PS: Hoffe das ist hier im richtigen FOren Bereich gepostet worden.

Autor: Martin Schneider (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich das Datenblatt (Term-404) richtig gelesen habe,
mußt du entweder einen COM-Port benutzen oder du entfernst
die Huckpackplatine und hast dann ein ganz normales Display,
das auch vom parallelen Port angesteuert werden könnte.

Autor: Pete (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die HD-Controller sind vermutlich die "schwarzen Punkte" auf der
Rückseite des LCD. Die Steuerplatine macht daraus wahrscheinlich eine
serielle Ansteuerung.

Üblicherweise werden so große Displays mit 2 Controllern bestückt, d.h.
Du hast einen Controller für die obere und einen für die untere Hälfte.
Da sind dann zwei enable-Leitungen (E) notwendig.
Dies sollte bei der Stiftleistenbelegung bedacht werden.

Ansonsten hier mal im Forum googlen, da ist sehr viel über LCD
geschrieben.

(Habe ich googlen geschrieben ? Ich meinte natürlich "suchen". Mann,
die Firma zwängt einem sogar ihren Wortschatz auf :-)

Autor: Jadeclaw Dinosaur (jadeclaw)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also, die Extra-Platine ist ein serielles Terminal, damit kannst du via
RS232 Texte auf das Display schicken, die Taster senden jeweils einen
Buchstaben zurück.
Ohne diese Extra-Platine ist das Display ein normales
HD44780-kompatibles Display. Kontroller ist ein KS0066.
Datenblatt des Displays im Anhang.

Gruss
Jadeclaw.

Autor: Jadeclaw Dinosaur (jadeclaw)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, und hier noch den KS0066 im Anhang.

Gruss
Jadeclaw.

Autor: Frederic Westensee (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey ho,

mensch super echt mega geiles Forum hier. War echt schon kurz davor das
ding wieder zu verkaufen finds halt einfach nur so genial weils so schön
groß ist.

Dankeschön für eure schnelle und erfolgreiche Hilfe. Ich werde das
Display nunmal wie nen ganz normales 4x40 HD veröten und versuchen
anzusteuern.


THX !!!!

Mfg Beatzler

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.