www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Float mit Assembler


Autor: Michael Stather (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe gesehen dass die AVR Mikrocontroller den float Datentyp unter
C(++) unterstützen. Wie sieht das mit Assembler aus? Wird
Fliesskommaarithmetrik direkt vom Chip unterstützt oder "emuliert"?
Also gibt es auch Assembler-Befehle dazu? Hab in die Tabelle geschaut
aber das hilft mir auch nicht richtig weiter.

Autor: Thomas W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nein, der AVR kann kein float in Hardware. Sowas nennt sich übrigens
Gleitkommaeinheit oder Floating Point Unit (FPU). Der Compiler setzt
das also alles in Software um. Deswegen float wenn immer geht
vermeiden!

Autor: Vorn Nachn (eprofi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Float kann man oft umgehen, indem man skaliert arbeitet (mit 16 oder
32-bit). Den Skalierfaktor legt man so, dass der Wertebereich möglichst
ausgenutzt wird und/oder man Schiebebefehle verwenden kann. Das nennt
man auch fixed-point.

z.B. Multiplikation mit 3,456 : *3456 / 1000   oder *3538/1024
angenähert *885/256

/1024 entspricht >>10   oder Zugriff um 1 Byte versetzt und >>2
/ 256 entspricht >>8    oder Zugriff um 1 Byte versetzt

Bitschieben um 8 kann man sich sparen, wenn man direkt auf das richtige
Byte zugreift.

Nenn mal ein Beispiel, was Du berechnen willst.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.