www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AT90s8535 - asyn.Timer


Autor: Andreas H (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich bin nun langsam aber sicher am verzweifeln...

Also, ich habe einen ATMega32 und einen AT90s8535 - und das ist gut so.

Der erste uC ("Highlevel-uC") soll nach 3sek. in den PowerSaveMode
gehen - tut er auch ohne zu muckern. Dabei läuft von Anfang an ein
32KHz Uhrenquarz als Taktgeber auch für die Zeitbasis im "normalen"
Programm.
Der '8535 soll eigentlich die gleiche Vorgehensweise haben - also nach
3sek. in den PowerSaveModus gehen (erstmal unabhängig vom anderen uC).
Allerdings ist hier der Unterschied, dass während des Programmablaufs
der interne Timer2 genutzt wird und für den SaveModus ein ext.32KHz
(wird wohl auf gesamt ext. hinauslaufen bei den Problemen...).
Das Problem ist, obwohl ich nur noch den OVF - Interrupt freigegeben
habe (ist ja auch nur die einzige Quelle zum Aufwachen...), der
Interrupt kommt nur EINMAL (das auch nicht immer zuverlässig) und dann
nicht mehr. Die Register werden nirgends mehr angefasst.

Hab eben mal untersucht - der Quarz schwinkt schön stabil.

Den Quellcode werd ich noch nachreichen - aber hat jemand schonmal ne
Idee woran das liegen kann ?
- Interrupt OVF ist freigegeben (auch initialisiert - kommt ja einmal)
- Hab auch schon mit CTC - Mode probiert - es kommt kein Int. solange
  der 32KHz Quarz dran ist, im IdleMode klappt es
- Quarz schwingt, evtl. zu kurze Einschwingzeit ?
- Das umschalten von intern auf ext. gibt ein Problem ?
- keine Ahnung mehr....

Vielen Dank,
Andreas H

Autor: Andreas H (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, hier mal der Sorce-Code...

hoffe jemand findet den Fehler - ich bin bereits "Betriebsblind"...

Danke,
Andreas H

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.