www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ladechip


Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute!

Ich bin auf der Suche nach einem Ladechip für meine Akkus (16 NiMh
Zellen).
Der Chip sollte meine Akkus laden und auch wieder entladen können. Die
spannung beträgt ca. 20V.
Ich habe gehört, dass es bei Conrad einen gibt konnte ihn aber leider
nicht finden.

Ich wäre für jede Hilfe Dankbar!

Danke! Lg Klaus

Autor: .... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weiß net ob ich richtig liege aber schau doch mal bei Maxim-IC's nach.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Conrad hatte einen (vermutlich) PIC-Prozessor vom "Bureau für Technik
und Information" in Graz, daher "BTI" genannt, der soll eine ganz
sensationell neue Ladetechnik haben - so klang das jedenfalls in der
Beschreibung. Von Maxim hat Conrad auch Ladechips im Programm MAX4...
Dann gabs noch einen Bleiakku-Ladechip, war das Benchmarq oder so
ähnlich?

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die bekanntesten Maxim-Regler sind MAX712 / 713
beliebt war auch der alte Telefunken U 2400 (?)

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Klaus (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du selbst Erfahrungen mit dem Chip U2400? Hast du noch einen
Schaltplan von deiner Akkuschaltung?

Was würdest du zu dem Baustein sagen (siehe Beilage).

Lg klaus

Autor: Bernhard S. (bernhard)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Klaus

Ich beschäftige mich gerade mit dieser Thematik ==> Reflexlader

D.h. ein NiMH / NiNC wird mit kurzen Stromstößen kurzzeitig geladen und
anschließend kurzzeitig entladen.....

Habe dieses Projekt mit einem ATmega8 realisiert.

Dieser µC versorgt den Schaltreger und die Entladungsschaltung.

Ein sehr interessantes Projekt, zumal die Angaben über Ströme und
Zeiten im Internet sehr voneinander abweichen.

Wie hoch ist die Kapazität Deines 20V Akkus?

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe 16 Zellen mit je 2600 mAh. Diese 16 Zellen erzeugen ca. 20V je
nach aufladung.

Wie viele Akkus und welche Spannung hast du dabei realisiert?

Lg

Autor: Klaus (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was würdert ihr zum ISL 6298 sagen? Wäre dieser Baustein geeignet für
meine Schaltung?

Lg klaus

Autor: Bernhard S. (bernhard)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wäre dieser Baustein geeignet für meine Schaltung?

Dieser IC ist aber nur zum Laden einer Zelle geeignet, oder habe ich's
falsch gedeutet?

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja da könntest du recht haben!

Welchen Chip würdest du mir empfehlen wenn ich 16 Zellen mit ca. 20V
habe?

Hier habe ich einige Beispielöe rausgesucht:
LP3947, ISL6298, BTI Ladeprozessor CCS9310, CCS9629SL (Ladechip von
Conrad??)

Oder hast du einen besseren Vorschlag?

Lg

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja da könntest du recht haben!

Welchen Chip würdest du mir empfehlen wenn ich 16 Zellen mit ca. 20V
habe?

Hier habe ich einige Beispielöe rausgesucht:
LP3947, ISL6298, BTI Ladeprozessor CCS9310, CCS9620SL (Ladechip von
Conrad??)

Oder hast du einen besseren Vorschlag?

Lg

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann mich nicht enrscheiden welchen IC ich nehmen soll?

Bitte um Hinweise!

Hier habe ich einige Beispielöe rausgesucht:
LP3947, ISL6298, BTI Ladeprozessor CCS9310, CCS9620SL (Ladechip von
Conrad??)

Lg

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.