www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Timer


Autor: Philipp Karbach (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,
hab hier ein rechenproblem. versuche nen genaue uhr in mein projekt
einzubauen. in der codesammlung hab ich nen netten code dafür gefunden.
das ganze läuft auch, ist aber zu langsam weil es nicht an meine
konfiguration angepasst ist. derjenige initialisiert den timer so:

void timer_init (void) {
    TCCR1B = (1<<CS12) | (1<<CS10);
    TIMSK |= (1<<TOIE1);
    TCNT1 = 53817;
    sei ();
}

das versteh ich auch ganz gut aber wie berechnet man die 53817? ich hab
nen atmega8 mit 3.6864Mhz quarz. Könnte mir das jemand mal vorrechnen?
Vielen Dank. :)

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schön, dass du nicht meine Uhr nimmst...

65535-53817 = 11718 Schritte bis zum Überlauf
3,6864MHz / 1024 = 3600Hz
Eigentlich müsstest du TCNT1 = 61935 setzen, um jede Sekunde einen
Überlauf zu produzieren.

Autor: peter dannegger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man kann aber auch die Formeln im Klartext hinschreiben, der
C-Präprozessor kann nämlich Konstanten selber ausrechnen:

http://www.mikrocontroller.net/forum/read-4-57760.html#new


Peter

Autor: Philipp Karbach (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sorry deine uhr hatte ich noch nicht so verstanden. ich hab mir das
angesehen ;). danke für die rechnung, ich probier es gleich mal :))

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.